Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bangkok | reisereporter.de

Die Top 10 der Sehenswürdigkeiten in Bangkok

Als nächstes Reiseziel steht die Hauptstadt von Thailand auf deinem Plan? Gute Wahl! Um keine wichtigen Orte in Bangkok zu verpassen, stellt dir der reisereporter die Top 10 Sehenswürdigkeiten und Alternativen vor.

Vanessa Hahn
Wat Pho: Beeindruckende Tempel-Anlage in Bangkok.
Wat Pho: Beeindruckende Tempel-Anlage in Bangkok.

Foto: imago/ZUMA Press

Sightseeing in Bangkok

Beeindruckende Tempelanlagen, atemberaubende Aussichtsplattformen, entspannende Day Spas, wunderschöne Natur und ein unvergessliches Nachtleben: all das erwartet dich in Bangkok.

In diesem Artikel erfährst du, welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Bangkok es unter die Top 10 geschafft haben und du unbedingt anschauen musst.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bangkok

Aktuell (Stand Oktober 2018) gibt es in Bangkok 558 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten bei TripAdvisor, die von Bangkok-Besuchern bewertet wurden. Im Folgenden stellen wir dir die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bangkok vor:

  1. Wat Pho (Tempel des liegenden Buddhas)
  2. BTS Skytrain
  3. Wat Phra Kaeo (Tempel des Smaragd-Buddhas)
  4. Wat Arun (Tempel der Morgenröte)
  5. Jim-Thompson-Haus
  6. Großer Palast
  7. MBK Center (Ma Boon Khrong Center)
  8. Wat Pak Nam
  9. Museum der zeitgenössischen Kunst
  10. Khao San Straße

TripAdvisor-Nutzer haben neben den genannten Top-Sehenswürdigkeiten Bike-Touren, Spas, Kulturelle Touren, Kreuzfahrten und Wassertouren, Kulinarik und Nachtleben, Day Spas, Wasser- & Freizeitparks, Natur & Parks, Aussichtsplattformen & -türme sowie Floh- & Straßenmärkte in Bangkok besonders gut bewertet.

Top 1: Wat Pho (Tempel des liegenden Buddhas)

Den berühmten Wat Pho, den Tempel des liegenden Buddhas musst du bei deinem Bangkok-Aufenthalt unbedingt gesehen haben. Der älteste Tempel der Stadt beeindruckt mit einer Größe von 80.000 Quadratmetern. Mit einer Länge von 46 Metern ist der liegende Buddha die größte Buddha-Statue Thailands.

Die traditionelle Thai-Massage fand hier ihren Ursprung und wird auch heute noch im Tempel praktiziert und gelehrt. Bei deinem Besuch findest du hier neben dem gigantischen Tempel und der riesigen Buddha-Statue mehrere kleinere Kapellen, mystische Statuen, zwei Glockentürme und ein kleines Museum.

Top 2: BTS Skytrain

Zur Rushhour ist auf Bangkoks Straßen stets die Hölle los. Dank des BTS Skytrains, dem schnellsten Transportmittel Bangkoks kannst du dennoch schnell von A nach B kommen. Der Skytrain fährt über eine Hochbahntrasse über die verstopften Straßen hinweg. Auf einer Strecke von 28 Kilometern kannst du nach Belieben an den wichtigsten Punkten aussteigen.

Top 3: Wat Phra Kaeo (Tempel des Smaragd-Buddhas)

In der Tempelanlage Wat Phra Kaeo findest du das Nationalheiligtum Thailands. Regelmäßig werden hier Riten wie Mönchsweihen abgehalten. Beim Besuch des 200 Jahre alten Tempels erfährst du jede Menge über die Kultur und Religion des Landes.

Top 4: Wat Arun (Tempel der Morgenröte)

Der Wat Arun, der Tempel der Morgenröte gehört zu den schönsten Tempelanlagen Thailands. Die einzigartige Architektur und die beeindruckenden Tempeltürme machen den Wat Arun zu etwas ganz Besonderem.

Beleuchtet bietet der Wat Arun einen einzigartigen Anblick, den du bei einem romantischen Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants auf der gegenüberliegenden Flussseite besonders gut genießen kannst.

Top 5: Jim-Thompson-Haus

Auch das Jim-Thompson-Haus ist eine echte Sehenswürdigkeit in Bangkok, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Das ehemalige, vom amerikanischen Geschäftsmann Jim Thompson im Ayutthaya-Stil erbaute Anwesen kannst du bei einer Gruppenführung bewundern.

Im Haupthaus findest du Kunstwerke und Antiquitäten, die Jim Thompson auf seinen verschiedenen Reisen durch Asien gesammelt hat. Neben dem Anwesen befindet sich ein Outlet, in dem du zu fairen Preisen einzigartig schöne Produkte aus Thai-Seide erwerben kannst.

Top 6: Großer Palast

Mit dem Großen Palast in Bangkok wollte der damalige König Phra Phutthayotfa Chulalok seinem Königreich neuen Glanz verleihen. Der erste Bauabschnitt wurde bereits im Jahr 1785 fertiggestellt. Doch damit war das Bauwerk noch lange nicht vollständig. Selbst heute finden an der Anlage noch Baumaßnahmen statt.

Top 7: MBK Center (Ma Boon Khrong Center)

Shoppen ist deine Leidenschaft? Dann bist du im MBK Center genau an der richtigen Adresse. Mit sieben Stockwerken, einer Länge von 330 Metern und 2.500 Läden gehört das MBK Center zu den größten Shopping Malls Asiens. Ob jung oder alt, Frau oder Mann: hier findest du alles, was dein Herz begehrt.

Top 8: Wat Pak Nam

Ein weiterer sehr beeindruckender Tempel in Bangkok ist der Wat Pak Nam. Das meisterhafte Gebäude findest du im Bangkoker Stadtteil Phasi Charoen. Die einmalige Architektur zieht täglich zahlreiche Besucher an. Während der Regenzeit wohnen hier mehrere hundert Mönche, die im Wat Pak Nam zur Meditationsschule gehen.

Top 9: Museum der zeitgenössischen Kunst

Bei deinem Besuch des Museums der zeitgenössischen Kunst tauchst du tief in die Kunstszene Bangkoks ein. Das Museum ist ein beliebter Treffpunkt für Künstler und Kunstinteressierte. Hier findest du die verschiedensten Formen der darstellenden nationalen und internationalen Kunstbewegung.

Top 10: Khao San Straße

Die etwa 400 Meter lange Straße im Stadtteil Banglamphu, die Khao San Straße ist die Partymeile und das Touristenviertel der Stadt. Am Abend und in der Nacht kannst du hier ein rauschendes und unvergessliches Partyleben genießen, während du tagsüber eine Vielzahl verschiedener Produkte für Touristen bewundern und erwerben kannst.

Weitere Sehenswürdigkeiten in Bangkok

Schöne Orte und Sehenswürdigkeiten sind bekanntlich eine Frage des Geschmacks. Jetzt kennst du die Top 10 Sehenswürdigkeiten in Bangkok, wie sie von den Nutzern bei TripAdvisor bewertet wurden. Diese unterscheiden sich teilweise von den Top Sehenswürdigkeiten bei www.thailand-reisen.org. Auch die dort hinterlegten Top Sehenswürdigkeiten stellen wir dir im Folgenden vor:

  • Nationalmuseum
  • Rundfahrt zum Watindrawihan, Schneiderviertel
  • Siam Paragon, Siam Center, Siam Discovery, Siam Square
  • Chatuchak Wochenmarkt
  • Thai Boxen im Lumpini Boxing Stadium
  • Cocktail auf der Skybar des Lebua
  • Stadtführungen in Bangkok

Zehn atemberaubende Rooftop-Bars in Bangkok

Du möchtest eine unvergessliche Aussicht auf Bangkok genießen? Kein Problem. Manche Experten behaupten, dass Bangkok die höchste Rooftop-Bar Dichte weltweit zu verzeichnen hat. Hier präsentieren wir dir die beliebtesten zehn Rooftop-Bars in Bangkok:

  1. Sky-Bar im lebua at State Tower
  2. Vertigo Rooftop Bar at Banyan Tree
  3. Three-Sixty at Millennium Hilton
  4. Octave Rooftop Bar at Marriott Hotel Sukhumvit
  5. Above Eleven Bar & Restaurant
  6. The Speakeasy at Hotel Muse
  7. Red Sky Rooftop at Centara Grand Hotel
  8. Cloud 47 Rooftop Bar
  9. Park Society Rooftop, Sofitel So on Sathorn
  10. Enchanted Bar Thonglor

Genieße den Ausblick und lass dich mit leckeren Cocktails verwöhnen!

Tipps für deinen Bangkok-Aufenthalt

Andere Länder, andere Sitten. Bevor du ein fremdes Land betrittst, solltest du dich zunächst über deren Kultur und Regeln informieren, damit du in kein Fettnäpfchen trittst. Hier erfährst du mehr über die aktuelle Lage für Touristen in Bangkok.

Du machst eine Thailand-Rundreise und hast nur wenig Zeit für das Sightseeing in Bangkok? So erlebst du Bangkok in zwei Stunden!

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite