Und da das dem 37-Jährigen auch noch nicht gereicht hat, zog er direkt mal blank.

Da das Ripley’s Aquarium an diesem Abend zur Jazznacht wirklich gut besucht war, gab es genug Schaulustige, die seinen Badeausflug beobachten konnten. Sie sahen, wie er sich ein Ticket kaufte, seine Klamotten auszog und zu den Haien in das Becken sprang. Sie sahen, wie er hinauskletterte und mit einem Rückwärtssalto wieder ins Becken hüpfte.

Videos zeigen nackten Mann, der in das Haifischbecken gesprungen ist

Und wie es in der heutigen Zeit so ist, haben die anderen Gäste das natürlich im Video festgehalten:

Das Ripley’s Aquarium of Canada will gegen den Nackten juristisch vorgehen

Die Sandtigerhaie im Becken interessierten sich allerdings nicht wirklich für ihren ungebetenen Gast und gelten als ruhig. Dennoch gab es bereits Fälle, in denen auch diese Haie zubissen.

Die Polizei nahm den Nacktschwimmer fest. Gegen ihn wird jetzt ermittelt. Warum er in das Becken gesprungen ist, ist bisher nicht bekannt.