Top 10 Sehenswürdigkeiten in Stockholm | reisereporter.de

Top 10 Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Ab in den Norden, es geht nach Stockholm. Du möchtest erfahren, welche Sehenswürdigkeiten in Stockholm am beliebtesten sind? Beim reisereporter erfährst du, welche Sehenswürdigkeiten du bei deinem Stockholm-Aufenthalt nicht verpassen solltest.

Vanessa Hahn
Die Innenstadt von Stockholm hat Reisenden viel zu bieten.
Die Innenstadt von Stockholm hat Reisenden viel zu bieten.

Foto: imago/robertharding

Sehenswürdigkeiten in Stockholm

In Stockholm kannst du eine atemberaubende Natur erleben, architektonische Gebäude und historische Stätten bewundern oder die kulinarische Vielfalt der Region genießen. Auch Nachtschwärmer kommen in Stockholm voll auf Ihre Kosten. Mit einer Vielzahl an Möglichkeiten bietet Stockholm für jeden Anspruch und jedes Interesse das passende Angebot.

Bei Stockholm-Besuchern besonders beliebt

Aktuell (Stand Oktober 2018) gibt es bei TripAdvisor 269 Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Stockholm, die von TripAdvisor Nutzern bewertet wurden. Dabei sind folgende Sehenswürdigkeiten unter den Top 10 gelandet:

  1. Vasa-Museum
  2. Stockholmer Altstadt
  3. Monteliusvägen
  4. Djurgården
  5. Rathaus
  6. Skogskyrkogården
  7. Lake Malaren
  8. Prins Eugens Waldemarsudde
  9. Army Museum
  10. Bergius Botanic Garden

TripAdvisor Nutzer bewerteten neben den genannten Sehenswürdigkeiten Theater, Inseln, Historische Wanderwege, Museen, Outdoor-Aktivitäten, Wahrzeichen, Konzerte und Shows sowie Natur und Parks in Stockholm besonders gut.

Top 1: Vasa-Museum

Das berühmte Kriegsschiff Vasa, das im Jahr 1628 bei seiner Jungfernfahrt unterging, kannst du heute im Vasa-Museum in Stockholm bewundern. Im Jahr 2017 zählte das Museum 1,5 Millionen Besucher, was es zu einem der größten Touristenattraktionen der Welt macht. Im weitläufigen Museum kannst du die Vasa von oben und unten sowie von der Seite betrachten und erhältst einen Eindruck vom damaligen tragischen Untergang des Schiffes.

Top 2: Stockholmer Altstadt

Entdecke die kleinen Gassen in der Altstadt von Stockholm.
Entdecke die kleinen Gassen in der Altstadt von Stockholm. Foto: imago/Klaus Rose

Die Gamla Stan, die Stockholmer Altstadt darfst du bei deinem Stockholm-Besuch auf keinen Fall verpassen. Neben bedeutenden Gebäuden wie dem Königlichen Schloss, der Deutschen Kirche und der Storkyrkan, in der Kronprinzessin Victoria und Daniel Westling im Jahr 2010 geheiratet haben, kannst du in der Stockholmer Altstadt in zahlreiche Souvenirläden verweilen oder dich in tollen Cafés und Restaurants von der kulinarischen Vielfalt Stockholms verwöhnen lassen.

Top 3: Monteliusvägen

Der berühmte Fußweg am Nordufer der zu Stockholm gehörenden Insel Södermalm Monteliusvägen bietet eine einzigartige und atemberaubende Aussicht auf Stockholm und den Riddarfjarden. Der Monteliusvägen eignet sich perfekt für einen romantischen Spaziergang bei Sonnenuntergang.

Top 4: Djurgården

Die Insel Djurgården gehört zu Stockholms königlichem Nationalstadtpark. Neben zahlreichen Touristenattraktionen wie dem Vasa-Museum, Skansen, Gröna Lund, dem ABBA-Museum, dem Fernsehturm und vielen mehr, findest du hier auch tolle Naturgebiete, wo du wunderbar wandern gehen kannst.

Top 5: Rathaus

Das Rathaus (Stadshuset) in Stockholm liegt am Ufer des Mälaren und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Das auffällige rote Gebäude mit seinem beeindruckenden Eckturm wurde im Stil der schwedischen Nationalromantik erbaut. Neben seinem Regierungssitz ist das Rathaus auch Schauplatz der jährlich stattfindenden Nobelpreisverleihung.

Top 6: Skogskyrkogården

Auf Friedhöfen fühlst du dich unwohl? Nicht auf dem Skogskyrkogården, zu Deutsch Waldfriedhof, in Stockholm! Die einzigartige Natur verbindet sich hier mit einer beeindruckenden Architektur. Als Fan architektonischer Details wirst du dich hier wie im Paradies fühlen.

Top 7: Mälaren

Mälaren ist der drittgrößte See Schwedens.
Mälaren ist der drittgrößte See Schwedens. Foto: imago/fStop Images

Der Mälarsee (Mälaren) ist der drittgrößte See Schwedens und etwa doppelt so groß wie der Bodensee. Die atemberaubende Natur rund um den See lädt zum Träumen ein. Hier kannst du wunderbar spazieren gehen, entspannen oder an heißen Tagen ein ausgiebiges Bad genießen.

Top 8: Prins Eugens Waldemarsudde

Kunst ist deine Leidenschaft? Dann ist Prins Eugens Waldemarsudde wie für dich gemacht. Die vom berühmten Kunstsammer und Künstler Prinz Eugen gesammelten und selbst erstellten Werke kannst du im renommierten Kunstmuseum Prins Eugens Waldemarsudde bewundern. Lass dich von der wertvollen privaten Kunstsammlung berühren und in eine längst vergangene Zeit versetzen.

Top 9: Army Museum

Du interessierst dich für die Militärgeschichte Schwedens? Dann darfst du dir das Army Museum in Schweden auf keinen Fall entgehen lassen. Neben Trophäen und Fahnen besiegter Armeen aus dem 17. und 18. Jahrhundert kannst du hier lebensgroß nachgebildete Soldaten entdecken, welche die Uniformen verschiedener Jahrhunderte tragen. Auch beeindruckende Kriegsszenen aus vergangenen Schlachten der schwedischen Streitkräfte können hier bewundert werden.

Top 10: Bergius Botanic Garden

Der Bergius Botanic Garden, der botanische Garten Stockholms steht seit 1993 unter Denkmalschutz. Zahlreiche verschiedene Bäume und Büsche der Nordhalbkugel kannst du hier bewundern. Seit 1991 gehört der botanische Garten zum Nationalpark Ekoparken.

Kostenlose Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Von Sportveranstaltungen über atemberaubende Erlebnisse inmitten der Natur bis hin zu kulturellen Sehenswürdigkeiten bietet Stockholm auch zahlreiche Attraktionen, die du ohne Geld besuchen oder erleben kannst. Mit den kostenlosen Higlights kannst du bares Geld sparen, was du für ein gemütliches Dinner oder beim Shoppen gehen ausgeben kannst. Folgende Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Stockholm sind kostenlos:

  • Naturparks in Schweden wie der Rosendals Trädgård
  • Einer der 30 offenen Badestrände in Schweden
  • Waldfriedhof Skogskyrkogården
  • Circa 200 Kirchen, von denen die meisten gratis besichtigt werden können, wie zum Beispiel die Deutsche Kirche
  • Spaziergänge und Radtouren durch die Stadt
  • Historisches Museum
  • Nationalmuseum
  • Stadthaus der Grafenfamilie Hallwyl
  • Kostenlose Kunsttouren durch das Stockholmer U-Bahn-Netz

reisereporter-Tipps für deinen Aufenthalt in Stockholm

Wo sind die besten Bars, Clubs, Märkte, Restaurants und die schönsten Aussichtspunkte in Stockholm? Der reisereporter hat zwei waschechte Stockholmer gefragt, wo sich die schönsten Orte in Stockholm befinden und bietet dadurch Insidertipps der Einheimischen aus Stockholm. Du möchtest die kulinarische Vielfalt der Hauptstadt Schwedens in vollem Umfang kennenlernen? Hier findest du noch mehr Tipps zu tollen Restaurants in Stockholm.

Shoppen gehen ist deine Leidenschaft? Lass dich von unserem Artikel Shopping mit Stil in Stockholm inspirieren.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite