Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff: Reedereien suchen neue Mitarbeiter

Kreuzfahrt: Reedereien suchen Tausende Mitarbeiter

Neuer Job gefällig? Wie wäre es mit einem, bei dem du über die Weltmeere schipperst? Die Kreuzfahrtbranche boomt und sucht Tausende Mitarbeiter. Der reisereporter weiß, wo du dich informieren kannst.

Beim Arbeiten um die Welt reisen? Ein Job auf einem Kreuzfahrtschiff macht’s möglich.
Beim Arbeiten um die Welt reisen? Ein Job auf einem Kreuzfahrtschiff macht’s möglich.

Foto: pixabay.com/Sean Holung

Immer mehr und immer größere Kreuzfahrtschiffe schippern über die Meere. Erst neulich sorgte wieder ein neuer Ozeangigant für Aufsehen: Die Taufe der „Aidanova“ wurde mit einer spektakulären Party gefeiert. Und mit der Anzahl der Schiffe wächst natürlich auch die Zahl der Mitarbeiter, die Reedereien brauchen, um diese zu betreiben.

Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff: Es gibt 100.000 neue Jobs

Bis 2022 stechen 75 neue Kreuzfahrtschiffe in See. Das bedeutet: Es gibt 100.000 neue Jobs auf See. Neben Köchen, Kellnern, Barkeepern und Nautikern werden auch Quereinsteiger gesucht. Und: Neue Attraktionen an Bord der Schiffe sorgen für neue Berufsfelder. 

Gesucht werden beispielsweise auch Fotografen, Kindergärtner oder Mitarbeiter für Shops und die Sport- und Spa-Einrichtungen auf den Schiffen. Welche Jobs es gibt und wo du dich bewerben kannst, erfährst du unter anderem bei der „Cruise Jobs & Hotel Career Lounge“, einer Jobmesse für die Kreuzfahrt​. 

Messe für Kreuzfahrt-Jobs am 11. Oktober

Wenn dein Fernweh richtig groß ist, kannst du sogar direkt auf der Messe anheuern und vielleicht deinen Arbeitsvertrag unterschreiben. Die Messe findet am 11. Oktober in Bremerhaven statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite