Vor der Küste von Kanada, in der für Walbeobachtungen weltweit bekannten Provinz Nova Scotia, haben drei Buckewale ein unglaubliches Schauspiel gezeigt.

Ein Video eines Touristen zeigt die drei Wale an der Wasseroberfläche des Atlantiks. Aufgereiht liegen sie anfangs ruhig im Wasser, atmen hörbar. Dann tauchen sie beinahe synchron ab. Der Guide, der das Boot zu der Stelle geführt hatte, ahnt schnell, was gleich kommt: „It’s going to be a triple breach“ – auf Deutsch: Das wird ein Dreifachsprung. 

Kaum gesagt, kommt es zu der beeindruckenden Szene. Die drei Buckelwale, die bis zu 15 Meter lang werden können, steigen gleichzeitg aus den Tiefen des Meeres in die Luft – und der Tourist hält mit seiner Kamera drauf: