Flüge online buchen: Diese Fehler solltest du vermeiden

Onlinebuchung: Diese Fehler solltest du vermeiden

Kennst du das auch? Du hast einen Flug gebucht, erzählst Freunden davon und sofort ruft jemand entrüstet: „So viel hast du dafür bezahlt?!“ Keine Angst: Dank dieser Tipps ist damit ab sofort Schluss.

Bei der Flugbuchung im Internet solltest du gründlich recherchieren.
Bei der Flugbuchung im Internet solltest du gründlich recherchieren. (Symbolfoto)

Foto: imago/Westend61

Flüge online zu buchen ist superpraktisch: Du sparst dir den Weg ins Reisebüro und kannst bequem vom Sofa aus Flüge vergleichen, um die günstigste Variante für dich zu finden. Und trotzdem passiert es immer wieder, dass wir meinen, ein richtiges Schnäppchen gemacht zu haben, aber wenig später eines Besseren belehrt werden. Wie ärgerlich!

Damit du dich in Zukunft nicht mehr über verpasste Schnäppchen ärgern musst, hat der reisereporter bei einer Expertin des Online-Reiseportals „Opodo“ nachgefragt, welche Fehler du bei der Flugbuchung im Internet unbedingt vermeiden solltest:

1. Buche Flüge nie direkt am ersten Tag

„Tarife können sich jeden Tag ändern, sogar innerhalb eines Tages“, sagt Bettina Lemessier von „Opodo“. Wenn du es nicht supereilig hast mit der Flugbuchung, solltest du Flugpreise daher an verschiedenen Wochentagen checken, bevor du buchst.

Es gibt nämlich tatsächlich Tage, die besonders günstig sind für die Flugbuchung. Studien von Portalen wie „Opodo“ zeigen, welches die günstigsten Buchungstage sind. Wer sonntags bucht, fliegt zum Beispiel in der Regel günstiger, in Deutschland gilt das jedenfalls für internationale und Inlandsflüge.

2. Wähle nicht die bequemste Variante

Umsteigeflüge sind häufig günstiger als ein Direktflug. Das ist vielleicht nicht besonders bequem und raubt Zeit, ist aber billiger. „Oft verliert man auch zwei ganze Urlaubstage, wenn der Flug besonders günstig ist, weil man zum Beispiel erst spät am Abend hin und dann aber früh am Morgen zurückfliegt“, sagt Bettina Lemessier.

Wenn der finanzielle Faktor also eine größere Rolle für dich spielt als die Zeit, beispielsweise wenn du sowieso eine Reise über mehrere Monate planst, kann es sich lohnen, zu einer etwas unbequemeren Tageszeit zu fliegen. 

3. Ist Gepäck im Preis inbegriffen?

Der eine Flug mag auf den ersten Blick günstiger aussehen, beim zweiten Blick fällt aber auf, dass du bei dieser Verbindung Gepäck extra bezahlen musst, während bei einer anderen Airline das Gepäck im Preis inbegriffen ist. „Für den Kunden ist es wichtig zu beachten, dass es heutzutage Tarife gibt, die auch auf der Langstrecke kein Aufgabegepäck mehr beinhalten“, sagt Bettina Lemessier.

Ganz egal ob Lang- oder Kurzstreckenflug, du solltest also immer checken, ob Gepäck im Flugpreis inbegriffen ist. „Insbesondere, wer mit unterschiedlichen Fluggesellschaften fliegt, sollte hierauf achten – jede Airline hat eigene Gepäckbestimmungen“, so die Expertin. Die irische Airline Ryanair schafft ab November sogar das kostenlose Handgepäck komplett ab.

4. Sind Sitzplatzreservierungen im Flugzeug gratis?

„Auch bei Sitzplatzreservierungen sollten Reisende darauf achten, was im Preis enthalten ist und wo zusätzliche Kosten anfallen“, sagt Bettina Lemessier. In der Regel werde jedem Kunden zwar beim Online-Check-in kostenlos ein Sitzplatz zugewiesen. 

Viele Airlines locken aber mit besseren Sitzplätzen, die dann extra kosten. So zahlst du zum Beispiel für mehr Beinfreiheit bei einigen Airlines extra. „Das kann zu einem relativ großen Kostenfaktor im Vergleich zum eigentlich günstigen Ticketpreis werden“, so die Expertin.

Bei Ryanair kommt es sogar vor, dass du getrennt von deinem Reisepartner sitzt, wenn ihr nicht kostenpflichtig einen Sitzplatz reserviert habt.

4 ½. Bleib immer aufmerksam

Ja, es nervt, das Kleingedruckte zu lesen. Wenn du sparen willst, lohnt es sich aber: „Ich empfehle jedem Kunden, den Buchungsprozess aufmerksam zu durchlaufen, keine voreiligen Klicks zu machen und auch das Kleingedruckte zu lesen“, sagt Bettina Lemessier.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Super Sparpreis bei der Bahn!
Zur
Startseite