Warnemünde: 4 Tipps zum Übernachten | reisereporter.de

Warnemünde: 4 Tipps zum Übernachten

Zu einem schönen Urlaub in Warnemünde gehört auch ein weiches, warmes Bett. Der reisereporter zeigt dir die besten Orte zum Übernachten – die verschiedener nicht sein könnten.

Lea-Marie Kenzler
Wer Warnemünde entdecken will, sollte über Nacht bleiben.
Wer Warnemünde entdecken will, sollte über Nacht bleiben. (Symbolfoto)

Foto: pixabay.com/ Seaq68

1. Dock Inn: Schlafen im Überseecontainer

Schonmal in einem Container aufgewacht? Im Dock Inn schläfst du in upgecycelten Überseecontainern in Warnemünde. Was hier zusammenschweißt, bleibt beisammen. In dieser Herberge liegt das Abenteuer der Weltmeere und das Lebensgefühl von Globetrottern, Surfern, Stilenthusiasten und unternehmungslustigen Familien ganz nahe beieinander. 

In den Überseecontainern findest du reichlich Platz für komfortable Doppelzimmer oder Vier-Bett-Dorms. Doppelcontainer beherbergen sogar geräumige Suiten und Platz für dich und deine ganze Crew. Übrigens: Das Dock Inn ist nicht nur zum Schlafen da. Von Kino bis Kombüse wird die Container- zur Erlebnis-Burg. 

Dock Inn Hostel Warnemünde | Adresse: Zum Zollamt 4, 18119 Rostock-Warnemünde | Kontakt: 0381 670 70 0 | Preis: Doppelzimmer ab 29 Euro, Suite ab 44 Euro

Ein Beitrag geteilt von Dock Inn (@dockinn) am

2. Hotel Neptun: 5 Sterne mit guten Aussichten

Das Hotel Neptun ist der Klassiker in Warnemünde. Das 64 Meter hohe Hotelgebäude kannst du am Strand nicht übersehen. Hier steht es seit 1971 und ragt in den Himmel. Kein Wunder, dass du vom Hotel einen fantastischen Blick auf die Ostsee hast, ganz gleich ob du dich in deinem Zimmer, einem der verschiedenen Restaurants und Bars oder im Spa- Bereich befindest.

Wenn dein vierbeiniger bester Freund auch mit in den Urlaub will, kann er sich auf ein Zimmer in der Haustier-Etage mit zwei Näpfen, Körbchen und einem Leckerchen freuen.

Hotel Neptun | Adresse: Seestraße 19, 18119 Warnemünde | Kontakt: 0381 777 0 | Preise: ab 99 Euro

3. a-ja Resort: Für Wellness-Liebhaber

Wenn du Entspannung und Wellness suchst, ist das a-ja Resort der richtige Ort für dich. Das komfortable Hotel verspricht einen luxuriösen Aufenthalt am Meer. Im Außenschwimmbad bei wohligen 31 Grad kannst du den frierenden Ostsee-Badenden aus der Ferne zuschauen. Bei Massagen, Saunagängen, Meerwasser-Innenpool und im Fitnesscenter schaust du hier mit Panoramablick auf die Ostsee. Und auch in jedem der 233 Zimmer und Suiten hast du das Meer immer im Blick.

a-ja Resort und Hotel | Adresse: Zur Promenade 2, 18119 Warnemünde | Kontakt: 040 69 63 52 580 | Preis: ab 69 Euro

4. Ferienwohnung: Fast wie zu Hause

Das Ferienappartement Friedrich und Franz ist nur eine der vielen Ferienwohnungen im Ostseebad Warnemünde. In einer ruhigen Straße im historischen Kern des Ortes findest du die zwei weißen Architekten-Häuser. Die Einrichtung entspricht ganz dem Erscheinungsbild: strahlend weiß mit Holzakzenten und gradlinigen Formen.

Das liebevolle Design und ausgesuchte Accessoires machen diese außergewöhnliche Ferienwohnung zu einem ganz besonderen Ort. Gleich nebenan kannst du im Whiskyladen Hochprozentiges kosten. Kapitänshäuser, Kutter, Kähne und die Seepromenade findest du nur wenige Gehminuten entfernt.

Übrigens: Das Haus wurde 2013 mit dem Nachwuchsförderpreis vom Bund Deutscher Architekten Berlin ausgezeichnet.

Friedrich und Franz | Adresse: Friedrich-Franz-Straße 42/43, 18119 Warnemünde | Kontakt: 0163 847 67 83 | Preise: ab 65 Euro

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite