Im Frühjahr 2019 soll im Canada’s Wonderland die Achterbahn „Yukon Striker“ eröffnen – der schnellste, höchste und längste Dive-Coaster der Welt. Die Betreiber haben jetzt ein Video und technische Daten zu der entstehenden Attraktion veröffentlicht. Bis zu 130 Stundenkilometer soll die 75 Meter hohe Achterbahn erreichen. 

Ein wilder Ritt mit 360-Grad-Loopings und Unterwassertunnel

Sie wird 360-Grad-Loopings und einen 90-Grad-Abfall haben, heißt es. Außerdem führt der wilde Ritt unter die Erde – oder, besser gesagt, unter die Wasseroberfläche. Denn die Achterbahn steht über einem kleinen See. Ein Tunnel führt unter dem See hindurch. Heilige… aber schaut selbst:

Die Achterbahn wird Teil eines Themenparks, der sich dem Goldrausch widmet. Sie soll den Besuchern wohl einen ähnlichen Adrenalinschub verpassen, wie ihn erfolgreiche Goldgräber hatten. Das Canada’s Wonderland ist ein Vergnügungspark in der Nähe von Toronto im Osten von Kanada. Es gibt dort bereits 16 andere Achterbahnen, darunter eine Holzachterbahn und die bisher höchste und schnellste Achterbahn Kanadas.