Flug CX292 von Cathay Pacific musste am Flughafen Rom-Fiumicino kurzfristig annuliert werden. Die Boeing 777 war von einem Moment auf den anderen nämlich nicht mehr einsatzfähig.

Der Grund: Ein Betonmast steckte in der Tragfläche.

Der Mast war stabiler als die Tragfläche der Boeing

Schuld an dem Unfall war der Fahrer eines Schleppfahrzeugs. Er fuhr schlicht zu nah an dem rot-weiß gestreiften Mast vorbei – oder vielmehr: direkt rein. Die rechte Tragfläche des Fliegers kolidierte mit dem Betonpfeiler – und der Pfeiler war eindeutig stabiler als der Flügel der Boeing.