TripAdvisor: Die 10 besten Burger-Restaurants in Deutschland

Die 10 besten Burger-Restaurants in Deutschland

Ganz ehrlich: Auf diese Bestenliste haben alle Burgermeister und Ehrenburger gewartet (bad pun intended). In diesen Restaurants schmeckt die Kombination aus Burger-Patty, Brötchen und Belag am besten.

Vier Freunde essen Burger in einem Restaurant in Prag.
Ob Bistro, Imbiss oder Restaurant: An diesen Adressen können Burger-Fans ordentlich zulangen. (Symbolfoto)

Foto: unsplash.com/Dan Gold

Achtung, bevor du diese Top 10 liest: Bilder und Text könnten zu akutem Heißhunger auf köstliche, fettige Speisen führen. Wenn du mit diesem Risiko leben kannst, erwartet dich hier wertvolles Wissen, mit dem du bei deiner nächsten Städtereise deinen Burger-Hunger stillen kannst.

Top 10 der besten Burger-Lokale Deutschlands

10. Die Burgerei, Saarbrücken

TripAdvisor-Nutzer schwärmen von den Burgern als „beste im Saarland“: Die Burgerei serviert ausgefallene Kreationen aus regionalen Produkten mit hausgemachten Pommes und Dips. Bei so viel Burger-Können musst du allerdings ein bisschen längere Wartezeiten für den Gaumenschmaus einplanen.

Adresse: Fröschengasse 2, 66111 Saarbrücken | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 12 Uhr bis 22 Uhr, Sonntag von 18 Uhr bis 22 Uhr | Burger-Preise: ab 7,50 Euro

9. Food Brother Chapter 1, Dortmund

Auch wenn es von Food Brother mittlerweile fünf „Kapitel“ im Ruhrgebiet gibt – das erste Kapitel in Dortmund ist ein Muss. Fans empfehlen die Food-Brother-Spezialsoße mit Mayonnaise und Zwiebeln sowie von den Pommes: perfekt knackig und würzig.

Adresse: Gerberstraße 1, 44135 Dortmund | Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 11.30 Uhr bis 23 Uhr, Freitag und Samstag von 11.30 Uhr bis 1 Uhr, Sonntag von 13 Uhr bis 22 Uhr | Burger-Preise: ab 6 Euro

8. Burger Nerds, Duisburg

Auch die Burger Nerds sind mittlerweile gleich in vier Städten vertreten. Vom Brötchen übers Fleisch bis zum Bier: Die „Nerds“ Christos Zacharis und Raban Kiwitt lieben Lokales und bringen es deshalb auch auf ihre Speisekarten und Teller – und das immerhin seit 2015, als sie ihren ersten Burger-Laden eröffneten.

Adresse: Dr.-Wilhelm-Roelen-Straße 429, 47179 Duisburg | Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Donnerstag von  16.30 Uhr bis 22 Uhr, Dienstag und Freitag von 12 Uhr bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag von 14 Uhr bis 22 Uhr | Burger-Preise: ab 6,50 Euro

7. Mom’s Diner, Oldenburg

Dein Herz schlägt für die 50er, American Diner und – natürlich – Burger? Dann darfst du dir dieses Oldenburger Juwel nicht entgehen lassen. Von den sympathischen Mitarbeiten kannst du dich im Retro-Look so richtig verwöhnen lassen. Wir sagen nur: Butterkeks-Milchshake. Ach ja, es ging ja um Burger. Die sind natürlich auch köstich.

Adresse: Donnerschweer Straße 121a, 26123 Oldenburg | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 12 Uhr bis 21.30 Uhr, Samstag und Sonntag von 16 Uhr bis 22 Uhr, Montag geschlossen | Burger-Preise: ab 4,70 Euro

6. DeliBurgers, Karlsruhe

Die Mission dieser Karlsruher Burger-Virtuosen: Beweisen, dass Burger eine wahre Delikatesse sind. Ob sie diesem Auftrag gerecht werden? Davon überzeugst du dich am besten selbst – zum Beispiel bei einem DeliBurger mit Bacon und Zwiebel-Relish. Der kommt, wie alle Speisen im DeliBurgers, ohne Zusätze, Fertigmischungen oder Aromastoffe aus.

Adresse: Akademiestraße 39, 76133 Karlsruhe | Öffnungszeiten: Täglich von 11.30 Uhr bis 21.30 Uhr | Burger-Preise: ab 7 Euro

5. Fletcher’s Better Burger, Frankfurt am Main

Das Brot wird selbst gebacken, das Fleisch kommt täglich frisch vom Metzger: Fletcher’s Better Burger ist ein weiterer Beweis dafür, dass der Trend bei Burger-Restaurants längst weg von Fast Food und hin zu regional und frisch geht. Und wenn du bei deinem Besuch zwischen deinen genussvoll geschlossenen Augenlidern hervorblinzelst, erblickst du außerdem freshes Interior-Design made in Frankfurt am Main.

Adresse: sechs Locations in Frankfurt, unter anderem Münchener Straße 11, 60329 Frankfurt am Main | Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch von 11.30 Uhr bis 22 Uhr, Donnerstag und Freitag von 11.30 Uhr bis 23 Uhr, Samstag von 12 Uhr bis 23 Uhr, Sonntag von 12 Uhr bis 22 Uhr | Burger-Preise: ab 5,90 Euro

4. Ruff’s Burger, München

Gleich sechs Imbiss- oder Restaurantfillialen von Ruff’s Burger findest du in München. Kein Wunder: Die Burger – und sechs verschiedene Pommessorten – haben sich in der bayerischen Hauptstadt längst herumgesprochen. Schon vor zehn Jahren startete Inhaber Stefan sein Burger-Business, bis heute wurde aus dem Ein-Mann-Unternehmen eine Burger-Invasion mit insgesamt 150 Mitarbeitern.

Adresse: sechs Locations in München, unter anderem Occamstraße 4, 80802 München | Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 11.30 Uhr bis 22.30 Uhr | Burger-Preise: ab 5,50 Euro

3. Zsa Zsa Burger, Berlin

Burger mit klangvollen Namen wie „The Silence of the Lambs“ oder „The Swiss Miss“ bekommst du bei Zsa Zsa Burger in Berlin. Für die schlanke Linie gibt’s aber auch Suppen und Salate. Oder für alle, die den Kalorienbomben die süße Krone aufsetzen wollen, Desserts à la frittiertem Vanilleeis mit Ahornsirup.

Adresse: Motzstraße 28 | 10777 Berlin-Schöneberg | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 16 Uhr | Burger-Preise: ab 6,80 Euro

2. Hamburgerei, München

Der Platz auf dem silbernen Burger-Podest geht wieder nach München (wobei du die Hamburgerei auch in Augsburg besuchen kannst). 

Adresse: Briennerstraße 49, 80333 München und Einsteinstraße 106, 81675 München | Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag von 11.30 Uhr bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 11.30 Uhr bis 23 Uhr | Burger-Preise: nicht in der Speisekarte angegeben

1. Burgermeister, Berlin

Das Besondere an dem besten Burger-Restaurant Deutschlands? Der Berliner Burgermeister hat eine hauseigene Fleischerei. Und: Er ist äußerst nachtschwärmerfreundlich. Hier bekommst du nämlich bis in die frühen Morgenstunden Burger-Genuss vom Feinsten. Und als wenn das noch nicht genug wäre, ist die Location in einem umgebauten Pissoir absolut kultverdächtig.

Adresse: U1 Schlesisches Tor, Oberbaumstraße 8, 10997 Berlin | Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 11 Uhr bis 3 Uhr, Freitag von 11 Uhr bis 4 Uhr, Samstag von 12 Uhr bis 4 Uhr, Sonntag von 12 Uhr bis 3 Uhr | Burger-Preise: nicht auf der Speisekarte angegeben

Das Ranking basiert auf den Burger-Restaurants mit den besten Bewertungen auf „TripAdvisor“. Alle Lokale in den Top 10 haben 4,5 von 5 Punkten, außerdem fließt die Anzahl der Bewertungen und das Verhältnis sehr guter Bewertungen zur Gesamtzahl in das Ranking ein (Zeitraum Mai 2017 bis Mai 2018). 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite