Wasserparks: Das sind die besten Erlebnisbäder in Europa

Abkühlung gefällig? Die 17 besten Wasserparks in Europa

„36 Grad und es wird noch heißer…“ Es hilft nichts, wir müssen die aktuelle Hitzewelle weiter über uns ergehen lassen. Am besten in den Rutschen und Pools in einem der 17 besten Wasserparks in Europa.

Auch in diesem Jahr führt der Siam Park auf Teneriffa in Spanien das Ranking der beliebtesten Wasserparks in Europa an.
Auch in diesem Jahr führt der Siam Park auf Teneriffa in Spanien das Ranking der beliebtesten Wasserparks in Europa an.

Foto: imago/Lindenthaler

Du willst das Beste aus den Rekordtemperaturen machen? Dann pack die Badehose oder den Bikini ein und nichts wie auf zum Kurztrip in einen der besten Wasserparks in Europa.

Der reisereporter hat sich für dich schlaugemacht und verrät, welche der Badeanstalten 2.0 die Kombination aus Action und Abkühlung so richtig rocken – in Deutschland und unseren Nachbarländern. Aus mehr als 200 europäischen Wasserparks stellen wir dir 17 der besten vor. Und ja, bis zum Ende scrollen lohnt sich:

Siam Park – Adeje in Spanien

Bereits zum fünften Mal in Folge landet der Siam Park auf Teneriffa auf Platz eins der „Traveller’s Choice“ auf TripAdvisor. Obwohl der Themenpark zu Spanien gehört, kommt hier thailändisches Flair auf. In verschiedenen Actionwelten sorgen unterschiedliche Wasserrutschen für Nervenkitzel. Am Sandstrand mit Wellenbecken fühlst du dich dagegen fast wie am Meer.

Siam Park | Av. Siam, s/n, 38660 Costa Adeje, Santa Cruz de Tenerife, Spanien | Öffnungszeiten: ganzjährig täglich ab 10 Uhr | Preise: Erwachsene ab 37 Euro, Kinder ab 25 Euro

Galaxy Erding – Erding in Deutschland

Manchmal liegt das Gute gar nicht in der Ferne: Auch die deutschen Wasserparks lassen keine Langeweile zu. Außer, du bist auf der Suche nach Erholung, dann kannst du in der Therme Erding auch in mehr als 30 Themensaunen so richtig entspannen. 

In einer Kategorie räumt Galaxy Erding, der Erlebnisbereich der Therme Erding, aber besonders ab: Stolze 27 Rutschen findest du hier, das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Portals „Travelcircus“. Für das gewisse Extra setzt du dir einfach eine VR-Brille auf und rutschst damit durch fantastische Welten.

Galaxy Erding | Theme Erding, Thermenallee 1, 85435 Erding | Öffnungszeiten: ganzjährig unter der Woche von 10 Uhr bis 23 Uhr, am Wochenende ab 9 Uhr | Preise: ab 18 Euro für zwei Stunden

Aquapark Istralandia – Novigrad in Kroatien

Der Aquapark Istralandia in Kroatien trägt nicht umsonst die – etwas sperrige – Bezeichnung „unterhaltsamstes Badewasser Istriens“: 15 unterschiedliche Wasserrutschen kommen auf eine Gesamtlänge von über 1,6 Kilometern. Wenn du nach der ganzen Action auch mal eine Pause brauchst, kannst du in einem der zahlreichen Pools relaxen oder eine Animationsshow bestaunen.

Aquapark Istralandia | Ul. Ronki 1, 52474, Nova Vas, Kroatien | Öffnungszeiten: Juni bis September täglich ab 10 Uhr | Preise: Erwachsene ab 160 Kuna (circa 22 Euro), Kinder ab 120 Kuna (circa 16 Euro)

Ein Beitrag geteilt von Julia (@ojuelia) am

Aqualandia – Benidorm in Spanien

Obwohl das Aqualandia schon vor 33 Jahren eröffnet hat, ist der Badespaß alles andere als altbacken. Jedes Jahr ist das Angebot gewachsen, sodass du heute aus 21 Rutschen die richtige für dein Abenteuerlevel wählen kannst. Die perfekte Anlaufstelle, wenn dir die Mittelmeerwellen an der Costa Blanca zu lasch werden. 

Aqualandia | Sierra Helada, s/n, 03503 Benidorm, Alicante​ | Öffnungszeiten: ganzjährig täglich von 10 Uhr bis 21 Uhr | Preise: Tagesticket ab 21 Euro

Ein von @louise.tester geteilter Beitrag am

Etnaland – Belpasso in Italien

Wie der Name schon vermuten lässt, befindet sich der Wasserpark Etnaland direkt am Fuße des gleichnamigen Vulkans auf Sizilien. Das sollte dich aber keinesfalls abschrecken: Im Etnaland hast du die Auswahl zwischen feuchter Abkühlung im Wasserpark oder jeder Menge Action im Themenpark.

Adrenalinjunkies können aus sieben Rutschen wählen, die so abenteuerlich sind, dass sie erst ab einer Körpergröße von 1,40 Meter gerutscht werden dürfen. Für alle anderen gibt es aber auch noch zehn zahmere Rutschen. Und Kids können sich im Lazy River gemütlich treiben lassen.

Etnaland | C. da Agnelleria, 95032 Belpasso | Öffnungszeiten: Juli bis August täglich ab 9.30 Uhr | Preise: Erwachsene ab 22 Euro, Kinder ab 15 Euro

H2O Aquapark – Rostow am Don in Russland

Was, du hättest in Russland keinen actiongeladenen Badespaß erwartet? Dann lass dir vom H2O Aquapark in Rostow am Don schleunigst das Gegenteil beweisen! In einer der Highspeed-Rutschen kannst du dir den Wind um die Ohren pusten lassen. Bevor du in geringerem Tempo deine Bahnen schwimmst oder dich im Spa und beim Animationsprogramm bespaßen lässt.

H2O Aquapark | Mikhaila Nagibina Ave., 34, Rostow am Don 344068 | Öffnungszeiten: täglich ab 10 Uhr | Preise: Erwachsene ab 550 Rubel (etwa 7,50 Euro), Kinder ab 350 Rubel (etwa 4,80 Euro)

Adaland – Kuşadası in der Türkei

Etwa 90 Kilometer südlich von Izmir in der Türkei liegt die grüne Oase unter den Wasserparks: Adaland. Hier solltest du nicht nur die normalen Rutschen testen, sondern dich im Raftingboot in die Wellen Stürzen: Whitewater-Rafting-Feeling garantiert! 

Adaland | Çamlimanı Mevki, Kuştur Önü Yolu Cd. No:27, 09400 Kuşadası/Aydın | Öffnungszeiten: Mai bis September täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr | Preise: Erwachsene ab 75 türkische Lira (circa 12,80 Euro), Kinder ab 55 Lira (circa 9,30 Euro)

The LC – Swansea im Vereinigten Königreich

The LC ist der größte Indoor-Wasserpark in Wales und bietet Besuchern mehr als nur kühles Nass (davon gibt’s im Vereinigten Königreich ja auch genug, zum Beispiel aus dem Himmel). Ein riesiges Fitnessstudio, eine neun Meter hohe Kletterwand und die Indoor-Surfanlage „Boardrider“ bieten jede Menge Abwechslung für Groß und Klein. Ein Wasserpark, bei dem es sich lohnt, auch mal auf dem Trockenen zu bleiben.

The LC | Oystermouth Road, Swansea SA1 3ST | Öffnungszeiten: ganzjährig täglich ab 9 Uhr | Preise: Erwachsene und Kinder ab 4,50 Pfund (rund 5 Euro)

Aqualand – Gran Canaria in Spanien

Wenn eine Insel schon als die des ewigen Frühlings bekannt ist, sollte einem ganzjährigen Badespaß auch nichts im Wege stehen. Genauso ist es im Aqualand auf Gran Canaria. Flächenmäßig gehört der Wasserpark zwar eher zur kleineren Sorte, trotzdem haben hier 21 Rutschen, Wellenbecken und ein Kinderspielplatz genug Platz.

Aqualand | Carretera Palmitos Park, Km 3, 35100 Maspalomas, Las Palmas, Spanien​ | Öffnungszeiten: ganzjährig täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr | Preise: Erwachsene ab 27 Euro, Kinder ab 18 Euro

Ein Beitrag geteilt von Jeroen (@vangaffa) am

WaterWorld Waterpark – Ayia Napa auf Zypern

Im WaterWorld Waterpark auf Zypern kannst du dich wie ein griechischer Gott – oder eine Göttin – fühlen: Der gesamte Themenpark ist von der griechischen Mythologie inspiriert. Erlebe zum Beispiel den „Fall des Ikarus“, spüre die „Brise des Zephyrs“ oder verschaff dir in „Poseidons Gezeitenpool“ Abkühlung.

WaterWorld Waterpark | Agia Thekla Road 18, Ayia Napa | Öffnungszeiten: April bis Oktober täglich ab 10 Uhr | Preise: Erwachsene ab 38 Euro, Kinder ab 24 Euro

Faliraki WaterPark – Rhodos in Griechenland

Der Faliraki WaterPark auf Rhodos ist mit 100.000 Quadratmetern der größte Wasserpark Griechenlands. Dich erwarten unzählige Rutschen in jeglicher Form: Ob offen, mit Reifen oder im freien Fall – du kommst garantiert auf deine Kosten.

Ein Höhepunkt des Parks ist der „Tipping Bucket“, ein riesiger Wassereimer, der sich alle zehn Minuten mit 1.000 Litern Wasser füllt und dann platschend über den Köpfen der Besucher entleert wird.

Faliraki WaterPark | Faliraki, 85100 Rhodos | Öffnungszeiten: Mai bis Oktober täglich ab 9.30 Uhr | Preise: Erwachsene ab 19 Euro, Kinder ab 13 Euro

Druskininkai Aquapark – Druskininkai in Litauen

Auch das Baltikum kann in der Rige großartiger Wasserparks mitmischen: Der Druskininkai Aquapark in Litauen bietet dir auf 30.000 Quadratmetern mehr als genug Platz zum Entspannen unter Palmen. Adrenalinjunkies kommen in der 212 Meter langen „Bermudai“-Rutsche auf ihre Kosten.

Sollte dir mehr nach Wellness sein, hast du die Auswahl zwischen 20 verschiedenen Badehäusern und Saunen.

Druskininkai Aquapark | Vilniaus al. 13, Druskininkai 66119, Litauen | Öffnungszeiten: ganzjährig täglich ab 10 Uhr | Preise: Erwachsene ab 11 Euro, Kinder ab 0,50 Euro

Odissea 2000 – Rossano in Italien

Im Odissea 2000 in Kalabrien, Italien, währt der Badespaß zwar verhältnismäßig kurz (nur in den Sommermonaten geöffnet), dafür gibt’s für den Adrenalinfaktor volle Punktzahl. In dem kalabrischen Wasserpark heizen dir die Spiralrutsche Omero Jump oder die Wasserachterbahn Big Olimpo ordentlich ein. Und wenn die Abkühlung auch abends noch weitergehen soll, wartet wenige Meter vom Park entfernt die Ionische Küste.

Odissea 2000 | Contrada Zolfara, 87067 Villaggio Nausicaa, Rossano CS, Italien | Öffnungszeiten: Juni bis September täglich von 10 Uhr bis 18.30 Uhr | Preise: Erwachsene ab 16 Euro, Kinder ab 12 Euro

Slide & Splash Water Slide Park – Lagoa in Portugal

Den Slide & Splash Water Park in Portugal gibt es mittlerweile seit mehr als 30 Jahren. Auf 70.000 Quadratmetern findest du neben unzähligen Wasserrutschen auch viele Tiershows – von der Falknerei über Reptilien bis hin zu Papageien. Im Spa oder in Restaurants kannst du deinen Akku zwischen den Programmpunkten wieder aufladen.

Slide & Splash Water Slide Park | Vale de Deus 125, 8401-901 Lagoa, Portugal | Öffnungszeiten: 28. März bis 2. November täglich ab 10 Uhr | Preise: Erwachsene ab 27 Euro, Kinder ab 20 Euro

Ein Beitrag geteilt von Sandi (@jasxiy) am

PortAventura Caribe Aquatic Park – Salou in Spanien

Der PortAventura Caribe Aquatic Park holt die Karibik nach Spanien. Eineinhalb Stunden von Barcelona entfernt wartet der Freizeitpark mit angeschlossenem Wasserbereich. Perfekt, um dich nach der Achterbahnfahrt im Pool abzukühlen. Besonders fotogen ist der Wasserpark auch: Hier wurden bisher von allen Parks der Liste die meisten Instagram-Beiträge aufgenommen. 

PortAventura Caribe Aquatic Park | Av. Pere Molas, Km. 2, 43480 Vila-seca, Tarragona, Spanien | Öffnungszeiten: Mai bis September täglich von 10.30 Uhr bis 19 Uhr | Preise: Erwachsene ab 55 Euro, Kinder ab 47 Euro

Action Aquapark – Sonnenstrand in Bulgarien

Der Action Aquapark ist der erste Wasserpark Bulgariens und bietet dir auf einer Fläche von 36.000 Quadratmetern 30 verschiedene Wasserattraktionen. Für Action sorgt die „Free Fall“-Rutsche, mit der du immerhin eine rasante Geschwindigkeit von knapp 70 Stundenkilometern erreichst. 

Außerdem erwartet dich ein Streichelzoo, Themenrestaurants und jede Menge Palmen. Für Kinder gibt es das „Adventure Island“: acht Rutschen, jede Menge Fontänen und erfrischende Wasserfälle.

Action Aquapark | 8240 Стария възел, Sonnenstrand | Öffnungszeiten: 19. Mai bis 28. September täglich ab 10 Uhr | Preise: Erwachsene ab 30 Leva (circa 15 Euro), Kinder ab 15 Leva (circa 7,50 Euro)

Aqua Paradise – Nessebar in Bulgarien

Die Liebe zum Detail wird im Aqua Paradise in Nessebar an jeder Stelle sichtbar: zum Beispiel an den verwunschen Rutschtürmchen. Und: Wellenreiter können sich in einem Surfbecken auf einer künstlichen Welle austoben. Ein perfekter Wasserpark für die ganze Familie.

Aqua Paradise – Nessebar, Bulgarien | Равда, 8238 Nessebar, Bulgarien | Öffnungszeiten: Mai bis September täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr | Preise: Erwachsene ab 32 Lewa (etwa 16,30 Euro), Kinder ab 8,20 Euro

Diese Liste beruht auf den europäischen Wasserparks, die in diesem Jahr mit den Travellers’ Choice Awards ausgezeichnet wurden, sowie einem Vergleich der Plattform „Travelcircus“, basierend auf Faktoren wie Preis, Bewertung, Nachfrage, Wasserspaß und Größe.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite