Reisebloggerin empfiehlt: Perfekte Outfits für London, Paris, New York

Die perfekten Outfits für London, Paris und New York

In internationalen Großstädten laufen jede Menge top gestylter Menschen herum. Wenn auch du bei deiner nächsten Städtereise auf dem internationalen Laufsteg bestehen willst, haben wir Top-Tipps für dich.

Alex Seifert, Mode- und Reise-Bloggerin, vor dem Eiffelturm in Paris.
Alex Seifert, Mode- und Reise-Bloggerin, vor dem Eiffelturm in Paris.

Foto: Viva la Moda

Bist du auch eine dieser Frauen, die am liebsten ihren ganzen Kleiderschrank mit in den Urlaub nehmen würden? Denn wie solltest du auch im Voraus wissen, welches das passende Outfit für das nächste Reiseziel ist? Dann helfen dir diese Tipps vielleicht bei deiner nächsten Reisevorbereitung. 

Um zumindest für einige Großstadtziele immer das perfekte Outfit im Koffer zu haben, hat der reisereporter mit Alex Seifert gesprochen. Sie betreibt den Blog „Viva la Moda“, auf dem sie von ihren Reisen um die ganze Welt berichtet und regelmäßig Bilder von Modeshootings vor Traumkulissen präsentiert – eine echte Expertin also.

Das perfekte Outfit für London

Auch wenn die Hitzewelle Europa in diesem Sommer fest im Griff hatte: In London kann es normalerweise an bis zu elf Tagen im Monat regnen. Gut, wenn du da einen Mantel dabeihast, der nicht nur vor Regen schützt, sondern auch noch gut aussieht, und schicke Schuhe, die nicht sofort pitschnass sind.

Modebloggerin Alex empfiehlt einen langen Regenmantel mit Karomuster und schwarze Boots mit goldenen Schnallen für die englische Hauptstadt. Dazu passt eine schwarze Cross-Body-Bag.

Praktisch und stilsicher zugleich: Alexandra empfiehlt, auf jeden Fall einen Regenmantel in den Koffer zu packen, wenn du nach London fährst.
Praktisch und stilsicher zugleich: Alex empfiehlt, auf jeden Fall einen Regenmantel in den Koffer zu packen, wenn du nach London fährst. Foto: Alex Seifert

Das perfekte Outfit für Rom

Vom Kolosseum über den Trevi-Brunnen in die Vatikanstadt – in Rom gibt es so viel zu sehen! Damit dir beim Sightseeing nicht die Füße schmerzen und du gleichzeitig gut aussiehst, empfiehlt Alex flache Pantoletten.

Sowohl zu den Schuhen als auch zu den hohen Temperaturen in Rom passt eine weiße, schulterfreie Bluse. Eine Sonnenbrille in Übergröße und eine Bambus-Clutch runden das Outfit ab.

Mit einer weißen, schulterfreien Bluse machst du in Rom auf keinen Fall etwas falsch.
Mit einer weißen, schulterfreien Bluse machst du in Rom auf keinen Fall etwas falsch. Foto: Alex Seifert

Das perfekte Outfit für Paris

Paris, die Stadt der Liebe und der Romantik – welches Outfit passt da besser, als ein luftiges Kleid mit Ethnomuster und langem Rock und dazu Riemchensandalen? Daz noch eine Sonnenbrille mit runden Gläsern und fertig ist das romantische Outfit. Zum Ausgehen am Abend empfiehlt Alex rote High Heels. 

Alex Seifert vor dem Eiffelturm in Paris.
Alex Seifert vor dem Eiffelturm in Paris. Foto: Alex Seifert

Das perfekte Outfit für Hamburg

Passend zum maritimen Flair der Hafenstadt Hamburg empfiehlt Alex einen Look in Blau und Weiß: Boyfriend-Jeans, eine lässig geknotete weiße Bluse und dazu eine kurze Jacke. Dazu passen weiße Stoffschuhe mit Plateausohle und ein Halstuch. Damit stehst du den Sightseeing-Marathon bestimmt ohne schmerzende Füße durch!

Ganz in Blau-Weiß: Alex Seifert in maritimem Look.
Ganz in Blau-Weiß: Alex Seifert in maritimem Look. Foto: Alex Seifert

Das perfekte Outfit für New York

Was könnte im Geburtsland der Jeans besser passen als ein Outfit aus Denim? Als perfektes Outfit für New York empfiehlt Alex ein Jeanskleid oder einen asymmetrischen Jeansrock. Dazu passt ein weißes T-Shirt mit Print. Tagsüber kannst du Sneakers dazu tragen und am Abend das Outfit mit High Heels noch etwas aufpeppen. 

Alex Seifert ganz in Jeans – das perfekte Outfit für New York.
Alex Seifert ganz in Jeans – das perfekte Outfit für New York. Foto: Alex Seifert

Das perfekte Outfit für Madrid

Espadrilles sind Kult in Spanien. Kein Wunder, die sommerlichen Schuhe aus Leinen mit einer Sohle aus geknüpften Fasern wurden als Erstes dort und in Südfrankreich hergestellt. Für einen Städtetrip nach Madrid kannst du sie zum Beispiel mit einem bestickten Kleid kombinieren. Dazu passen goldene Ohrringe und viele goldene Ringe für die Finger, findet Alex.

Das perfekte Outfit für Dubai

Für das heiße Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten empfiehlt Alex einen hellen Kaftan. Dazu Sonnenbrille, eine Umhängetasche aus hellem Leder, Slipper und Fußkettchen und der Look ist perfekt.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite