Dieses Angebot ist leider abgelaufen!

Zwei Mal musste Rötger „Brösel“ Feldmann schon eine Niederlage einstecken. Beim ersten Rennen vor 30 Jahren verlor er 100 Kisten Flensburger an Holger „Holgi“ Henze. Bei der Revanche 2004 versagte das Getriebe seiner umgebauten Horex und der Sieg ging wieder an seinen Kontrahenten. Diesmal soll alles anders laufen! 

Brösel möchte mit seinem Red-Porsche-Killer, einer Horex mit vier hintereinander verbauten Motoren, den Porsche seines Widersachsers schlagen. 

Der Werner Erfinder Rötger "Brösel" Feldmann und sein Kontrahent Holger "Holgi" Henze wollen es wieder wissen.
Nach 30 Jahren wollen der Werner Erfinder Rötger "Brösel" Feldmann und sein Kontrahent Holger "Holgi" Henze es wieder wissen. Foto: loerke-pr.com
Aber auch Holgi hat ordentlich drauf gelegt. Sein Porsche 911 besitzt nun einen luftgekühlten Sechszylinder-Motor und bringt es auf unglaubliche 300 bis 400 PS!

Kein Wunder also, dass sich der Kneipenwirt selbstbewusst gibt. Nach eigener Aussage möchte er beim nächsten Mal rückwärts fahren, damit Brösel den Porsche auch einmal von vorne sehen kann. 

 So bereitet sich Brösel auf das Rennen vor

Ob Brösels Red-Porsche-Killer seinem Namen endlich gerecht wird, kannst du auf Europas größtem Motorsportfestival in Hartenholm sehen. Vom 30. August bis zum 2. September findest du hier nicht nur das epische Rennen der beiden Widersacher, sondern auch ein prall gefülltes und vor allem außergewöhnliches Programm.

Neben den Rennen in verschiedensten Kategorien mit über 3.000 Teilnehmern, kannst du bei der Kür der schönsten Maschine ohne Tüv, beim Mofaweitwurf oder dem Lkw-Sprung mit dem Flens-Truck zuschauen. Für Musik ist auch gesorgt – 90 Bands werden an den vier Tagen auf vier Bühnen auftreten. Headliner sind BAP, Fury in the Slaughterhouse, Roger Chapman, Torfrock und einige mehr.

Wenn du jetzt richtig Bock hast in die Motorsportwelt einzutauchen, dann haben wir gute Nachrichten für dich: 

Hier bekommst das das Rundum-Sorglos Ticket für 144 Euro.* Das Jugendticket gibt es schon für 44 Euro. Um dir die Wartezeit etwas zu verkürzen, gibt es im reisereporter-Special noch das brandneue Werner-Buch „Wat nu!?“ im Wert von 19,80 Euro gratis dazu!**

*Preise inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten. **Band 13 (2018) im Wert von 19,80 Euro, Preis laut Einzelhandel.

Der Lageplan des Werner Rennens
Action und Spaß ohne Ende: der Lageplan zeigt dir, wo du was findest. Foto: loerke-pr.com
Die Tickets kannst du natürlich auch telefonisch buchen über die Hotline:  0 48 27 - 999 666 66.  Nenne hier einfach das Stichwort „reisereporter-Special“, damit du das neue Werner-Buch gratis dazu bekommst. (Mo - Fr. 10 bis 18 Uhr)

Onlinebestellungen unter werner2018.de/reisereporter. Veranstalter und dein Vertragspartner ist die HoHa Hanseatic GmbH, Neuer Kamp 32, 20357 Hamburg.