Rügen: Die 5 angesagtesten Fisch-Restaurants | reisereporter.de

Rügen: In diesen 5 Restaurants gibt’s den besten Fisch

Was du essen musst, wenn du auf Rügen bist? Fisch natürlich! Wenn du dir nicht sicher bist, wo du auf der Insel richtig guten auf den Teller bekommst, helfen dir diese Tipps von reisereporterin Gaia.

Gaia Born
Ob im Brötchen, gebraten, geräuchert oder gekocht: Auf Rügen gibt es viele Möglichkeiten, frischen Fisch zu essen.
Ob im Brötchen, gebraten, geräuchert oder gekocht: Auf Rügen gibt es viele Möglichkeiten, frischen Fisch zu essen.

Foto: pixabay.com/ RitaE

Die Bewohner von Deutschlands größter Insel waren lange Zeit auf die Fischerei angewiesen. Heute ist der Fischerberuf auch auf Rügen härter denn je. Ein Grund mehr, die einheimischen Fischer zu unterstützen – und regional, frisch und lecker Fisch zu essen.

1. Urig und reichlich – Daheim in Lohme

Die Familie Burwitz führt ihr Restaurant Daheim in Lohme liebevoll und mit Herz. Das merkst du nicht nur am freundlichen Umgang, sondern auch an den üppigen Portionen, die aufgetischt werden. Der Fisch ist frisch und stammt von den Lohmer Fischern. Du sitzt gemütlich im Biergarten oder drinnen mit maritimem Flair.

Restaurant Daheim in Lohme | Adresse: Arkonastraße 10, 18551 Lohme auf Rügen | Telefon: 038302/9352

Im Daheim wird man auf jeden Fall satt. Herrlich lecker: Dorsch in Senfsauce mit Kartoffelstampf
Im Daheim wird man auf jeden Fall satt. Herrlich lecker: Dorsch in Senfsauce mit Kartoffelstampf. Foto: Gaia Born

2. Fisch und fertig – Zum Seeräuber in Baabe

Ehrlich, ohne Schnickschnack und einfach lecker: Nur einige Meter vom Strand entfernt bietet Fischer und Gastronom Charles Heuer seinen eigenen Fang an. Direkt aus dem Meer auf den Teller – so kurze Wege nehmen nicht viele Fische.

Auch die Fischbrötchen sind reichlich belegt. Wer auch in der Ferienwohnung Räucherfisch genießen will, nimmt Lachs und Co. aus dem Rauch einfach mit.

Fischimbiss Zum Seeräuber | Adresse: Am Fischerstrand, 18586 Baabe

 Frisch aus der Pfanne mit Bratkartoffeln und Pusztasalat kommen Hering, Dorsch und Zander
Frisch aus der Pfanne mit Bratkartoffeln und Pusztasalat kommen Hering, Dorsch und Zander. Foto: Gaia Born

3. Edel und delikat – Kleine Melodie in Sellin

Das Auge isst bei dir mit? Dann bist du in der Kleinen Melodie in Sellin genau richtig. Hier werden die Speisen kunstvoll angerichtet, du speist bei gutem Wetter mit herrlichem Blick auf den Südstrand und die Seebäder Baabe und Göhren. Im Winter kann man sich nach einem Spaziergang am Strand bei Fischsuppe und heißem Sanddornsaft wieder aufwärmen.

Kleine Melodie | Adresse: Haupstraße 1b, 18586 Ostseebad Sellin | Telefon: 038303/85616

Der exquisit gebratene Zander auf Pfifferlingen mit Rote-Beete-Kartoffelstampf ist ein Genuss.
Der exquisit gebratene Zander auf Pfifferlingen mit Rote-Beete-Kartoffelstampf ist ein Genuss. Foto: Gaia Born

4. Knusprig und frisch – Räucherschiff Berta in Lauterbach

Du willst mal so richtig knusprige, üppig belegte und einfach delikate Fischbrötchen? Dann musst du nach Lauterbach. Hier im Hafen liegt das Räucherschiff Berta, von April bis Oktober gibt es mit die leckersten Fischbrötchen der Insel, nette Bedienung und zünftige Seeräubermusik von Santiano mitinbegriffen.

Räucherschiff Berta | Adresse: Neuendorf 3c, 18581 Putbus

Das Lachsbrötchen ist knusprig und reichlich belegt – ein Muss für Fischbrötchenfans
Humor haben die Jungs von der Berta auch – und die leckersten Fischbrötchen der Insel. Foto: Gaia Born

5. Traditionell und gemütlich – Walfisch in Lobbe

Im ältesten Restaurant von Mönchsgut kommt traditionell Fisch auf den Tisch – und zwar nur aus der Region. Die schön gemachte Karte liefert Hintergrundinformationen zu den heimischen Fischen, man sitzt im großzügigen Außenbereich oder den gemütlichen, verschachtelten Gasträumen.

Gasthof zum Walfisch | Adresse: Lobbe 32, 18586 Middelhagen | Telefon: 038308/25467

Sechs Fischsorten aus der Ostsee – die üppige Fischplatte für zwei Personen ist ein kulinarisches Lehrstück
Sechs Fischsorten aus der Ostsee – die üppige Fischplatte für zwei Personen ist ein kulinarisches Lehrstück. Foto: Gaia Born

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite