Das „Singalong Shuttle“ ist wohl das erste Taxi der Welt, in dem du mit deinem Gesang bezahlst. Und damit der Fahrer und deine Mitfahrer deinen Gesang auch richtig genießen können, fährt das Shuttle selbstverständlich mit Strom statt Diesel oder Benzin.

Das Karaoke-Taxi fährt zum ersten Mal beim Ruisrock Festival

Haken an der ganzen Sache: Es handelt sich dabei allerdings erst einmal nur um ein Pilotprojekt für das Ruisrock Festival.

Das erste Mal wird das Shuttle heute und am Wochenende vom 6. bis 8. Juli bei dem Festival auf Ruissalo (einer Insel vor Turku im Südwesten von Finnland) fahren. An den drei Tagen bringt es Festival-Gäste von 12 bis 17 Uhr von der Aurajoki Riverbank zur Ruisrock Festival Bushaltestelle.

Das Singalong Shuttle ist eine PR-Aktion von Fortnum, einem Unternehmen, das Ladestationen für E-Autos betreibt.
Das Singalong Shuttle ist eine PR-Aktion von Fortnum, einem Unternehmen, das Ladestationen für E-Autos betreibt. Foto: Fortnum

Und: Das Taxi ist natürlich nicht kommerziell, sondern eine Werbeaktion des Unternehmens Fortnum, das in Skandinavien viele Ladestationen für Elektroautos betreibt.

Mit dem „Singalong Shuttle“ möchte das Unternehmen hervorheben, wie einfach und praktisch es ist, sich für eine saubere Alternative zum herkömmlichen Auto zu entscheiden.