Diese 5 Dinge musst du in Scharbeutz machen | reisreporter.de

Diese 5 Dinge musst du in Scharbeutz machen

Strand, Ruhe oder Action, egal, worauf du im Urlaub stehst: Scharbeutz kann es dir bestimmt bieten. Welche Dinge du in dem Ort an der Ostseeküste unbedingt machen musst, weiß reisereporter Hannes.

 

Blick über die Seebrücke Haffkrug Richtung Strand.
Blick über die Seebrücke Haffkrug Richtung Strand.

Foto: imago/alimdi

1. Waldhochseilgarten

Im Waldhochseilgarten von Scharbeutz wird es an manchen Stellen etwas wackelig, aber es macht Spaß. Auf drei Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden kannst du dich auf auf maximal 15,5 Metern über dem Boden austoben. Baumstämme, Wackelbrücken, Netze, Wippen, Seilbahnen: Da ist Action im Wald garantiert.

Waldhochseilgarten | Adresse: Kammerwald, 23683 Scharbeutz

Im Waldhochseilgarten von Scharbeutz kannst du dich auspowern.
Im Waldhochseilgarten von Scharbeutz kannst du dich auspowern. Foto: Hannes Lintschig

2. Minigolf spielen

Der Klassiker, der immer wieder Spaß macht: An der Strandpromenade von Scharbeutz gibt es einige Minigolfanlagen. Auch im Ortskern findest du einen Minigolfplatz im Park in der Nähe des Kurparksees. 

Anders als beim Minigolf wird hier auf Kunstrasen und ohne Bande gespielt – auf zwölf Bahnen mit einem Spielweg von 15 bis 40 Metern.

Parkgolf Scharbeutz | Adresse: Am Kurpark 19, 23683 Scharbeutz | Telefon: 0172/4298184

Tipp für Familien: Ein Minigolf-Nachmittag.
Tipp für Familien: Ein Minigolf-Nachmittag. Foto: Hannes Lintschig

3. Auf der Seebrücke das Meer genießen

Nirgendwo fühlst du dich der Ostsee in Scharbeutz näher als auf der Seebrücke. Hier ist es meist ein bisschen windig, also solltest du dir vielleicht einen Schal mitnehmen, wenn du längere Zeit auf der Seebrücke verbringen möchtest. 220 Meter weit führt sie auf die See hinaus und öffnet dir den freien Blick übers Meer.

Die Seebrücke von Scharbeutz ist 220 Meter lang.
Die Seebrücke von Scharbeutz ist 220 Meter lang. Foto: Hannes Lintschig

4. Drachen steigen lassen am Strand

Der Wind spielt meist mit: Am Ostseestrand kannst du nicht nur tolle Sandburgen bauen. Die weite Fläche und das windige Wetter schaffen perfekte Bedingungen, um deinen Drachen in den Himmel von Scharbeutz aufsteigen zu lassen.

Ab an den Strand von Scharbeutz.
Ab an den Strand von Scharbeutz. Foto: Hannes Lintschig

5. Skateanlage am Strand

Pack dein Skateboard oder deine Inlineskates ein, wenn du nach Scharbeutz fährst. Direkt an der Strandpromenade kannst du auf einer Skateanlage zeigen, was du draufhast.

Skatepark | Adresse: Strandallee 98c, 23683 Scharbeutz

Die Skateanlage am Strand von Scharbeutz.
Die Skateanlage am Strand von Scharbeutz. Foto: Hannes Lintschig

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite