Kiel: Tipps für das perfekte Wochenende | reisereporter.de

Tipps für das perfekte Wochenende in Kiel

Kiel ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert – im Sommer ist die Stadt an der Förde aber am schönsten. Wie dein perfektes Wochenende in Kiel aussehen könnte, weiß reisereporterin Melanie.

Melanie Huber
Ein neuer Hotspot: Der Sandhafen an der Blücherbrücke in Kiel.

Foto: Melanie Huber

Tipps für den Freitag in Kiel

Chillout am Sandhafen in Kiel

Noch ist er ein Geheimtipp in Kiel: der Sandhafen an der Blücherbrücke. Die auf Pontons schwimmende Chillout-Lounge wurde erst zum Start der Sommersaison 2018 auf der Förde installiert. „Endlich!“, würden viele Kieler sagen. Denn genau das hat hier noch gefehlt.

Ich grabe dort am liebsten meine Füße in den warmen Sand, während ich eine selbst gemachte Gurken-Limetten-Limonade trinke. Mein Blick geht in Richtung Hörn, ich sehe die Kräne der Werft auf der Ostuferseite und die flanierenden Menschen an der Kiellinie. Die Förde glitzert im rotgelben Sonnenuntergangslicht, und Schwalben stippen über das Wasser.

Hier kannst du deinen ersten Tag in Kiel – nach einem Spaziergang an der Kiellinie – beginnen und ausklingen lassen.

Sandhafen | Adresse: Blücherbrücke, 24105 Kiel | Öffnungszeiten: In der Saison täglich von 12 Uhr bis Mitternacht | E-Mail: moin@sandhafen.de

Tipps für den Samstag in Kiel

Erster Kaffee des Tages: Peaberries in Kiel

Samstagvormittags zur Kaffeerösterei Peaberries an der Holtenauer Straße – da musst du hin. Hier beginne ich gern meinen Tag, sitze am bodentiefen Fenster des kleinen Cafés, trinke einen Espresso und höre den Kielern beim Schnacken zu.

Danach flaniere ich meistens die Holtenauer entlang – die alternative Einkaufsstraße zur Innenstadt, mit schönen Boutiquen. Die Holtenauer ist immer angenehm belebt, ohne überfüllt zu sein.

Peaberries I Adresse: Holtenauer Straße 47, 24105 Kiel Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 7 Uhr bis 19 Uhr, Samstag von 8 Uhr bis 18 Uhr, Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr | Telefon: 0431/5601830

Mit der Fähre nach Laboe

Neulich in der Holstenstraße: Ein Mann, etwa um die 20, läuft an mir vorbei, er telefoniert. Ich höre: „Ja, dann fährst du einfach zur Reventloubrücke und nimmst die Fähre nach Laboe. Das ist günstig und megageil. Du bist dann so ’ne Dreiviertelstunde unterwegs – fährst halt im Zickzack die Förde entlang. Kannst komplett Kiel vom Wasser aus sehen. Und dann bist du in Laboe, da holst du dir dann einen Strandkorb und machst zwischendurch Mittag im Ocean Eleven. Ich sag’s dir: Die haben Hammer-Burger! Machst du? Mega!“

Und ich denke: Guter Mann. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Außer: Check den Fahrplan.

Strandkorb mieten in Laboe: Strandkorbvermietung „Strandland Laboe“, Familie Rüder, Telefon: 0172/4593081

Restaurant Ocean Eleven I Adresse: Hafenplatz 11, 24235 Laboe | Öffnungszeiten: täglich von 12 Uhr bis 22 Uhr | Telefon: 04343/4946464 I E-Mail: info@ocean-eleven.de

Deine Partynacht in Kiel

Als ich nach Kiel gezogen bin, habe ich folgenden Hinweis zu hören bekommen: „In Kiel passiert nie etwas – außer in Gaarden. Und an der Bergstraße.“ Das ist etwas überspitzt formuliert, in Kiel passiert ständig irgendetwas, aber dass die Bergstraße ein Ort für sich ist, ist schon wahr. 

Hier reiht sich ein Club an den nächsten, am Beginn und am Ende der Bergstraße weisen gelbe Schilder – ähnlich wie auf der Reeperbahn in Hamburg – auf diverse Waffenverbote hin. Im Club Tucholsky etwa klebte schon jeder zweite Student am Ende einer langen Partynacht am Boden fest. 

Karaoke im Irish Pub Poque Mahone musst du auch mal mitgemacht haben, und im Luna Club solltest du unbedingt zu Indie-Sounds tanzen. Für eine ausgiebige Partynacht besorgst du dir am besten ein Rad, dann kannst du einen Club nach dem anderen abfahren.

Tipps für den Sonntag in Kiel

Frühstücken in den fünf besten Cafés

Den Sonntag kannst du ganz gemütlich starten. Etwa in einem der vielen Frühstückscafés in Kiel – die besten fünf verraten wir dir sogar, dann ist die Auswahl nicht so schwer.

Danach hast du gleich mehrere Möglichkeiten: Kultur, Strand oder Sport.

Ein bisschen Kultur, Sport oder Strand in Kiel

In der Stadtgalerie Kiel etwa kannst du dir aktuelle Kunst anschauen. Der Eintritt ist frei, und die Ausstellungen sind immer am Puls der Zeit.

Stadtgalerie Kiel | Adresse: Andreas-Gayk-Straße 31, 24103 Kiel | Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10 Uhr bis 17 Uhr, Donnerstag von 10 Uhr bis 19 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 17 Uhr | Telefon: 0431/9013400 I E-Mail: stadtgalerie@kiel.de

Oder du besuchst das neue Kletterzentrum in Kiel: das Nordbloc. Hier kannst du nach Herzenslust Bouldern und Klettern.

Nordbloc Kletterzentrum Kiel | Adresse: Grasweg 40, 24118 Kiel Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 15 Uhr bis 23 Uhr, Mittwoch zusätzlich von 9 Uhr bis 12 Uhr, Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 22 Uhr | Telefon: 0431/70579270 | E-Mail: info@nordbloc-kiel.de

Alternativ bietet sich ein Ausflug an außergewöhnliche Naturstrände in der Umgebung an. Etwa nach Heidkate – das liegt zwischen den Stränden Kalifornien und Wendtorf in der Probstei und ist geprägt von Dünen und einer ruppigen Wildheit, die zu jeder Jahreszeit beeindruckend ist.

Zum Abschluss deines Kiel-Ausflugs solltest du noch ein Eis im Liseis am Südfriedhof essen. Hier gibt es auch leckere vegane Varianten.

Liseis Eisdiele | Adresse: Ringstraße 59, 24114 Kiel | Öffnungszeiten: täglich von 12 Uhr bis 19 Uhr | Telefon: 0431/28979006 I E-Mail: info@liseis.de

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite