Der Ortsteil Schönberger Strand punktet mit der 250 Meter langen Seebrücke, von der aus in der Saison auch Ausflugsschiffe starten, vielen Restaurants, Bistros und kleinen Läden.

Vor allem der kleine Ortsteil Brasilien ist durch den Wassersport – vom Surfen bis zum Stand Up Paddling – geprägt. Hier war während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien ein WM-Strand eingerichtet worden, von dem aus die ARD regelmäßig sendete.

Die Seebrücke ist das Wahrzeichen Schönbergs.
Die Seebrücke ist das Wahrzeichen Schönbergs. Foto: Thomas Christiansen

Etwas ruhiger geht es in Kalifornien zu. Und hinter den Stränden liegt der Ortskern mit Geschäften, Museen und einem Kino.

Schönberg: Ab auf Erkundungstour!

In der Umgebung liegen die vielen sehr sehenswerten Dörfer der Probstei, die von Schönberg aus auch gut mit dem Rad zu erkunden sind.

Nur rund 20 Kilometer sind es von Schönberg bis zur Landeshauptstadt Kiel, die künftig auch wieder mit der Bahn erreichbar sein wird. Einen Museumsbahnhof mit historischen Eisenbahnen und Straßenbahnen, in denen man auch selbst zum Fahrer werden kann, hat Schönberg schon jetzt.

Der rund 6000 Einwohner zählende Ort Schönberg ist die größte Tourismusgemeinde im Kreis Plön und bietet jede Art von Unterkünften von kleinen Privatquartieren über eine Jugendherberge bis zu Hotels.

In Schönberg gibt es immer mehr Angebote für junge Leute

Schönberg ist gerade dabei, sich ganz neu aufzustellen. Der neue Eingangsbereich in Kalifornien mit einem „Boardwalk“ als eine Art landeinwärts verlängerte Seebrücke ist das erste Projekt, mit dem die Kommunalpolitiker jetzt die Umsetzung des Ortsentwicklungs- und Tourismuskonzepts beginnen.

Schönberg wird zwar auch weiterhin vor allem ein Urlaubsort für Familien sein, doch auch für junge Leute werden mehr Angebote geschaffen.

Schönberg sieht sich zu Recht als die kulturelle Hauptstadt des Kreises Plön an. Neben den Angeboten von Museen und vielen Vereinen wird jedes Jahr das Programm „Schönberg kulturell“ neu zusammengestellt, das viele Konzerte von Blues bis Klassik, Theater, Kabarett, Lesungen und Ausstellungen bietet.