Kreuzfahrt: Darth Vader und Nudismus | reisereporter.de

Wetten, dass..? Du auf eine dieser Kreuzfahrten willst?

Bei Kreuzfahrt denkst du an Singles oder Rentner auf dem Traumschiff? Hier kommen Kreuzfahrtideen, auf die du abfährst. Garantiert.

Kreuz und quer durch die Welt reisen. Mit dem Kreuzfahrtschiff kein Problem.
Kreuz und quer durch die Welt reisen. Mit dem Kreuzfahrtschiff kein Problem.

Foto: pixabay.com/skeeze

Wir „wacken“ über die Wellen

Statt weichem 90er-Pop kannst du dich auch für die harte Variante entscheiden: TUIcruises bietet die „Full Metal Cruise“ an – Wacken auf Wellen. Bands wie In Extremo, Knorkator oder Torfrock spielen entweder von Kiel über Kopenhagen und Oslo nach Hamburg oder schippern mit dir durchs Mittelmeer von Mallorca nach Malaga, Gibraltar und zurück. Dazu gibt es Autogrammstunden, Musiker-Workshops, Meet & Greets und Metal-Karaoke. Und das All-inclusive-Angebot umfasst sogar Trinkgelder sowie Wellness- und Saunalandschaften. Also wenn der Kopf mal vom Headbangen dröhnt, ab ins Spa.
 

 

Ü21: Anker hoch, Hose runter

Auf dieser Kreuzfahrt bekommst du auf keinen Fall Pack- und damit Platzprobleme in deiner Kabine, denn: Alle sind nackt. Das geht von Mini bis Maxi – also fast privat auf einem Katamaran oder mit 3.000 Gästen auf dem „Big Nude Boat“. Über FKK-Reiseanbieter können Kreuzfahrten vor Italien ebenso wie Tahiti gebucht werden. Und wer es noch eine Spur spezieller mag: Das Ganze gibt es auch als Swinger- oder Sado-Maso-Variante. Das heißt dann „Fleischparty auf dem Torture Ship“.
 

Das Boygroup-Boot – auf hoher See mit deinem Teenie-Traum

Hattest du in den 90er-Jahren auch ein Poster von den Backstreet Boys oder New Kids on the Block im Zimmer hängen? Und damals waren sie so weit weg, Deine Sterne am Firmament. Heute nicht mehr, denn NKOTB dachte sich 2010: Komm, wir machen bezahlten Urlaub als Boygroup zum Anfassen. Auf der „Carnival Splendor“ von New York zu den Bermudas. Keine schlechte Idee, oder? Das dachten sich auch die Castingfreunde namens Backstreet Boys und mieteten sich drei Jahre später zum ersten Mal auf der „Carnival Ecstasy“ ein. Heißt dann: Die Boyband singt für dich, die Boyband spielt mit dir und du bist zum ersten Mal im selben Hotel. Yeahaa!

 

 

Golfen am Golf

Sportlich konzentrierter geht es auf den exklusiven Golfkreuzfahrten von Hapag Lloyd zu. Die MS Europa und die MS Europa 2 kreuzen das ganze Jahr durch die verschiedensten Gewässer der Welt, um ihre Gäste auf die schönsten Golfplätze zu schicken. Geübt wird im Simulator an Deck. Natürlich können aber auch Nichtgolfer mitfahren, Alternativprogramme sind organisiert. Wie auf jeder anderen Kreuzfahrt auch – nur eben im gehobenen Stil. Na dann: Schönes Spiel!
 

Möge das Meer mit Dir sein

Es gibt Merchandising-Themen, die einfach immer funktionieren: Star Wars, Micky Maus, Donald Duck … Deshalb betreibt die Walt Disney Company seit Jahrzehnten erfolgreich ihre Freizeitparks und das inzwischen auch schwimmend. Auf vier Kreuzfahrtschiffen aus der Meyer Werft in Papenburg sind vor allem Familien gut aufgehoben, weil sie mit Nemo, Mickey und Donald oder Darth Vader quasi all inclusive spielen und toben können. Was es außerdem auch bei Disney gibt: eine für 99 Jahre exklusiv gemietete und umgestaltete Insel namens Castaway Cay. Das vier Quadratkilometer große Inselchen auf den Bahamas wird nur von den eigenen Schiffen angesteuert. 

 

Another epic day at #CastawayCay ????☀️ #disneysprivateisland #Bahamas

A photo posted by Candice B (@travelcandi) on

 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Die Autorin
Alexa v. Busse hat erst als Flugbegleiterin, dann als Journalistin die Welt bereist. Liebt jedes Land – besonders die, in denen französisch gesprochen wird und Wein auch aus Tüten ... mehr
#Trending
Zur
Startseite