Oktopusse sind out! Unser neues Vorhersagetool für die Ergebnisse der Fußballweltmeisterschaft in Russland, die morgen beginnt, sind Flugbuchungen. Logisch, oder? Denn die geben Auskunft darüber, welche Nationalmannschaft die meisten Unterstützer in den russischen Stadien haben wird.

16.213 Flugbuchungen mehr von Deutschen nach Russland

Und die Zahl der Flugbuchungen nach Russland von Deutschland aus ist im internationalen Vergleich zur Fußballweltmeisterschaft am meisten in die Höhe geschossen: 16.213 Flüge mehr als im gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr buchten die Deutschen nach Russland. 

Auf dem zweiten Platz liegen die US-amerikanischen Fans. Aus den USA kommen immerhin 13.654 Buchungen mehr als 2017 zur gleichen Zeit. China belegt mit einem Plus von 8.855 Buchungen den dritten Platz.

Jogi Löws Nationalmannschaft hat die größte Unterstützung aus dem Heimatland

Ob das etwas über die Chancen des deutschen Teams aussagt, den Weltmeistertitel zu holen? Auf jeden Fall sieht es so aus, als könnten Jogis Jungs mit den meisten Unterstützern rechnen.

Den größten prozentualen Zuwachs an Buchungen im Vergleich zum letzten Jahr hat allerdings der deutsche Finalgegner aus dem Jahr 2014, Argentinien. Vielleicht deutet das ja auf ein erneutes deutsch-argentinisches Finale hin. 

Das sind die Top 10 nach absoluten Zahlen der Plattform „Travelport“:

  1. Deutschland: +16.213 Flugbuchungen (+44 Prozent)
  2. USA: +13.654 Flugbuchungen (+66 Prozent)
  3. China: +8.855 Flugbuchungen (+40 Prozent)
  4. Spanien: +8.419 Flugbuchungen (+39 Prozent)
  5. Brasilien: +7.663 Flugbuchungen (+711 Prozent)
  6. Argentinien: +6.199 Flugbuchungen (+939 Prozent)
  7. Großbritannien: +6.159 Flugbuchungen (+51 Prozent)
  8. Mexiko: +4.440 Flugbuchungen (+329 Prozent)
  9. Hongkong: +4.387 Flugbuchungen (+272 Prozent)
  10. Ägypten: +4.358 Flugbuchungen (+565 Prozent)