Viele Deutsche zeigen auch im Urlaub im Ausland ihre Verbundenheit mit der deutschen Nationalmannschaft: 25 Prozent wollen Trikots, Fähnchen, Fanschals und entsprechende Schminkutensilien in den Koffer einpacken.

58 Prozent der deutschen Urlauber wollen während der Fußball-WM die Spiele schauen

Fußball im Urlaub ist ohnehin ein großes Thema für die Deutschen: 58 Prozent wollen während ihrer geplanten Reise während der Fußball-WM die Spiele schauen. Und 51 Prozent dieser Fans ist das anstehende Turnier in Russland ab dem 14. Juni gar so wichtig, dass der eigentliche Urlaub in den Hintergrund rückt.

Sie würden andere Aktivitäten – wie Ausflüge, Wellness oder Entertainment – sausen lassen, um ein Spiel schauen zu können. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes „YouGov“ im Auftrag der Tui.

Allerdings gibt’s hier Unterschiede zwischen Männern und Frauen: Während 56 Prozent der Männer lieber auf Urlaubsaktivitäten verzichten würden, als ein Spiel zu verpassen, ist das nur bei 44 Prozent der Frauen der Fall.