Du kennst es vielleicht von der Flugbuchung: Nur ein paar Stunden können einen großen Unterschied beim Preis ausmachen. Ähnlich verhält es sich bei der Hotelbuchung. Das Portal „TripAdvisor“ hat jetzt untersucht, welches die beste Zeit zum Buchen deines Sommerurlaubs ist – und so viel sei verraten: Im richtigen Moment kannst du bei deiner Unterkunft in New York satte 40 Prozent sparen!

Spontane Flucht in die Ferne: Bis zu 40 Prozent sparen

Eine Fernreise muss eigentlich gründlich geplant sein, oder? Nicht, wenn du beim Hotel ein Schnäppchen machen möchtest! Denn: Wenn du weniger als zwei Monate vor Reisebeginn buchst, kannst du in etlichen Metropolen ordentlich sparen.

Bei einer Buchung zwei Monate vor Abflug sparst du besonders viel in Hanoi (14 Prozent), Jakarta (21 Prozent) und Kapstadt (12 Prozent). Das lohnt sich schnell, denn der durschnittliche Hotelpreis pro Nacht im Sommer in Kapstadt liegt auf „TripAdvisor“ bei stolzen 195 Euro pro Nacht.

Spontane Bucher können bis zu 30 Prozent in der Mega-Metropole Tokio sparen.
Spontane Bucher können bis zu 30 Prozent in der Mega-Metropole Tokio sparen. Foto: TripAdvisor

Richtige Preiskracher kannst du finden, wenn du nur einen Monat vorher eine Fernreise buchst: Ganze 40 Prozent des Hotelpreises kannst du in New York sparen, 31 Prozent in San Francisco und 30 Prozent in Tokio. Bei einem Durschnittspreis von 224 Euro pro Nacht in New York könntest du somit bei einem siebentägigen Urlaub ganze 627 Euro einsparen.

Lang geplante Reise: Bis zu 49 Prozent Ersparnis möglich

Wenn du schon drei bis vier Monate vor deiner Fernreise weißt, wann genau es losgehen soll, kannst du in Singapur (14 Prozent), Peking (18 Prozent) und Bangkok (16 Prozent) sparen. Supergünstig wird es aber, wenn du drei Monate im Voraus deinen Urlaub in Dubai buchst: 49 Prozent Sparpotenzial sind dann in der Stadt der Superlative möglich.

Im richtigen Moment kannst du fast die Hälfte der Hotelkosten in Dubai sparen.
Im richtigen Moment kannst du fast die Hälfte der Hotelkosten in Dubai sparen. Foto: TripAdvisor

Früh buchen spart Geld – das gilt offensichtlich auch für Reiseziele in Europa: Die besten Schnäppchen machst du, wenn du zwischen drei und acht Monate vorher deinen Trip nach Barcelona, Prag oder Rom buchst. Und: Besonders früh solltest du deinen Urlaub in London reservieren. Bei einer Buchung sechs bis neun Monate vor der Reise schläfst du für zehn Prozent weniger zwischen Big Ben, Tower Bridge und Camden Market.

Aber auch bei den europäischen Zielen gibt es Ausnahmen: Falls du im August nach London oder Paris möchtest, dann kümmere dich besser fünf Wochen vorher um die Buchung und spare bis zu 25 Prozent. Somit bleibt auch noch genug Geld über, um kleine Eiffeltürme oder „I love London“-Shirts zu kaufen.