Ranking für 2018: Das sind die teuersten Städte der Welt

Ranking für 2018: Das sind die teuersten Städte der Welt

Jährlich stellt der britische „The Econimist“ ein Ranking der teuersten Städte der Welt auf – und dieses Jahr prescht der Norden Europas deutlich nach vorn. Der reisereporter fasst das Ergebnis für dich zusammen.

Ein Blick auf den Stadtstaat Singapur vom Meer aus.
Singapur ist seit Jahren die teuerste Stadt der Welt. Auf den Plätzen dahinter folgen aber einige Überraschungen.

Foto: imago/ZUMA Press

Klar, New York und London gelten als unglaublich teuer. Aber: In dem Ranking von „The Economist“ werden sie von anderen Städte tatsächlich noch getoppt. 

Der „Worldwide Cost of Living“-Report zeigt die teuersten Städte der Welt

Das Magazin vergleicht für den „Worldwide Cost of Living“-Report (weltweiter Lebenshaltungskosten-Report) seit inzwischen mehr als 30 Jahren alle Städte der Welt. Grundlage dabei sind die Kosten für Dinge des täglichen Bedarfs (unter anderem Essen, Kleidung, Wein, Zigaretten und Mieten). So auch in diesem Jahr.

Erste Überraschung: Während die Liste in den vergangenen Jahren fast ausschließlich von Städten in Asien besetzt war, sieht es in diesem Jahr anders aus. Die teuerste Stadt der Welt des vergangenen Jahres konnte ihren ersten Platz allerdings verteidigen.

In Oslo kostet eine Schachtel Zigaretten mehr als 10 Euro

So landet auf Platz neun Tel Aviv, knapp davor auf Platz acht landet Kopenhagen. Genf in der Schweiz liegt gleichauf mit Seoul auf Platz sechs, Zürich schafft es auf den dritten Platz. Seit Jahren immer wieder auf Top-Plätzen ist Oslo in Norwegen – dort kostet eine Tiefkühlpizza eben schnell mal 10 Euro, genau wie eine Schachtel Zigaretten. Auf dem gleichen Platz: Paris. In Frankreichs Hauptstadt gehört es sich, beim kleinen Feinkostladen Lebensmittel zu kaufen, aber auch im Supermarkt sind die Preise deftig. So schafft es die Stadt der Liebe auf Platz zwei.

Unangefochten auf dem ersten Platz hält sich seit Jahren Singapur. Der Stadtstaat ist neben Hongkong wichtigster Finanzplatz Asiens – und gilt als reichstes Land der Welt.

Die Top 10 der teuersten Städte der Welt

Platz Stadt (Land)
1 Singapur (Singapur)
2 Paris (Frankreich)
2 Zürich (Schweiz)
4 Hongkong (China)
5 Oslo (Norwegen)
6 Genf (Schweiz)
6 Seoul (Südkorea)
8 Kopenhagen (Dänemark)
9 Tel Aviv (Israel)
10 Sydney (Australien)
Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Zur
Startseite