Unser Tipp: Schnappt euch einen Mietwagen und los. Der Vorteil des kleinen Balkanstaates: Ihr seid in jeder Ecke des Landes in weniger als drei Stunden. Und es gibt so viel zu entdecken: genießt einen Sonnenuntergang über der Bucht von Kotor, taucht in die unberührte Natur in einem der Nationalparks ein, riskiert einen (atemberaubenden) Blick in die Tara Schlucht (die tiefste Schlucht der Welt!), bummelt durch die Altstadt von Perast und und und..

Falls ihr zwischendurch dann doch mal eine Pause machen wollt, schaut euch das Hotel Palma in Tivat an.

Was euch erwartet:

Unterkunft: Hotel Palma, Šetalište Iva Vizina br. 8, Tivat, Montenegro, Tel: +382 32 671 393.

Reisezeitraum: Bis Oktober gibt es mehrere mögliche Termine, an denen ihr eure Reise starten könnt.

Inklusive: Von München aus, von wo euer Flug geht, sind es keine zwei Stunden bis nach Dubrovnik, von dort sind es knapp 50 km bis zum Hotel in Tivat. Es ist modern eingerichtet und verfügt über alles, was ihr für euren Urlaub brauchen könnt: WLAN, Frühstücksbuffet und einen Strand direkt am Hotel. Das Frühstücksbuffet und die Unterbringung im Doppelzimmer ist im Angebot inkludiert.

» Hier geht es zur Buchung

Hier kannst du dir direkt deinen Mietwagen für die Reise buchen!