Die größte Attraktion in Samut Songkhram, 80 Kilometer südwestlich von Bangkok,  ist der Mae Klong Railway Market, dessen Stände auf den Gleisen eines aktiven Zugverkehrs stehen. Achtmal am Tag müssen die Händler blitzschnell ihre Sachen packen, wenn der Zug in den Kopfbahnhof rein- oder wieder hinausfährt.

Kaum ist die Bahn weg, werden Spielzeug, Salatköpfe, Socken und vieles mehr wieder auf das  Gleis drapiert: in affenartiger Geschwindigkeit sowie fein ausgeklügelten Handgriffen und traumwandlerisch sicher.