reisereporter 2018: Das ist die Top 10 | reisereporter.de

Wer soll „reisereporter 2018“ werden? Jetzt abstimmen!

Zusammen mit TUI suchen wir die „reisereporter 2018“, die in diesem Jahr die schönsten Plätze der Welt besuchen. Hunderte Bewerbungsvideos sind eingegangen. Die Top 10 steht fest – und ab sofort kannst du für deine Favoriten abstimmen.

Das sind die zehn Duos, die es in die Top 10 für „reisereporter 2018“ von reisereporter und Tui geschafft haben.
Das sind die zehn Duos, die es in die Top 10 für „reisereporter 2018“ geschafft haben.

Foto: privat (Collage)

Mit dem Camper in Neuseeland nach dem besten Wein suchen, in Brasilien mit Schildkröten tauchen, auf Malta die europäische Kulturhauptstadt Valletta feiern oder in Peru den Machu Picchu erklimmen: Die zwei Gewinner-Paare der „reisereporter 2018“-Aktion erleben ein spektakuläres Urlaubsjahr – ohne auch nur einen Cent auszugeben.

Sieben Wochen lang konntet ihr euch bewerben, die Resonanz war riesig: Hunderte kreative, lustige und sympathische Videos sind eingegangen. Die reisereporter-Redaktion hat aus allen eingegangenen Bewerbungen eine Top 10 bestimmt. Und nun bist du dran: Mit deiner Stimme kannst du deinen Favoriten zum besten Jahr ihres Lebens verhelfen. Du kannst bis zum 4. März 2018 um 23.59 Uhr HIER abstimmen.

Und das hier ist die Top 10 für „reisereporter 2018“:

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Monika (56) aus Hannover und Nina (23) aus Hameln

„Wir geben ein gutes Gespann ab“, ist sich Mutter Monika sicher. Deshalb möchte sie mit ihrer Tochter als „reisereporter 2018“ die schönsten Plätze der Welt erkunden.

HIER zum Video von Nina und Monika und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Jane (23) und Julia (23) aus Kiel

Jane und Julia kennen sich seit zehn Jahren – und reisen gerne auch zusammen. Die perfekten „reisereporter 2018“ wären sie, weil sie „reiselustig und entdeckungsfreudig“ sind. Und: Sie würden zu dritt reisen – Flamingo Heinz müsste nämlich mit…

HIER zum Video von Jane und Julia und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Carolin (33) aus Berlin und Elisabeth (33) aus Rostock

Carolin und Elisabeth kennen sich seit mehr als 20 Jahren und waren schon oft zusammen im Urlaub. „Wir gehen uns definitiv nicht auf die Nerven, das ist unser Vorteil“, sagt Carolin. Sie sind die Richtigen, weil sie „authentisch und kreativ“ sind.

HIER zum Video von Carolin und Elisabeth und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Carina (22) aus Peine und Eduardo (26) aus Brasilien

Carina und „Edu“ haben sich vor zwei Jahren in Chile kennengelernt – und Hals über Kopf ineinander verliebt. Sie glauben, dass sie die perfekten „reisereporter 2018“ sind, weil „keiner so verrückt und lustig ist“.

HIER zum Video von Carina und Eduardo und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Martin (68) und Sigrid (67) aus Kiel

Martin und Sigrid sind seit 44 Jahren verheiratet und haben gemeinsam schon die halbe Welt bereist – mal als Individualurlauber im VW-Bus, mal als Pauschaltouristen. „Wir haben schon alles gemeinsam erlebt und können uns aufeinander verlassen, daher sind wir die Richtigen“, sagt Martin.

HIER zum Video von Sigrid und Martin und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Ann-Sophie (22) aus Kleve und Mathew (27) aus Neuseeland

Wenn Reiselust eine Krankheit wäre, dann wären Ann-Sophie und Mathew schwer daran erkrankt: Nachdem sie sich vor gut drei Jahren in Kanada kennenlernten (und verliebten) reisen sie durch die Welt. Sie sind die perfekten „reisereporter 2018“, weil „wir cool sind, bodenständig und sympathisch".

HIER zum Video von Mathew und Ann-Sophie und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Bella (21) und Johannes (29) aus Kaufbeuren

Bella und ihr Freund Johannes bewerben sich als „reisereporter 2018“, weil sie „ein außergewöhnliches und M-U-A-N-Es Duo sind”. Was sie damit meinen? Sie sind motiviert, unterhaltsam, anpassungsfähig, neugierig und einsatzbereit. Und deshalb auch „die perfekten reisereporter“.

HIER zum Video von Bella und Johannes und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Nina (23) aus München und Thomas (25) aus Stuttgart

Nina und Thomas kennen sich seit der Schulzeit – und vor zwei Jahren hat es im Urlaub dann plötzlich gefunkt. Da sie eine Fernbeziehung führen, ist jeder Urlaub ein gemeinsamer Urlaub – und „Quality Time“.

HIER zum Video von Thomas und Nina und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Melvin (20) und Alisha (20) aus Zürich

Vor zwei Jahren haben sich Melvin und Alisha im Zypern-Urlaub kennengelernt, seitdem reisen sie gemeinsam durch die Welt. „Wir sind die Richtigen, weil wir ein junges und reisewilliges Paar sind!“

HIER zum Video von Melvin und Alisha und HIER geht es zum Voting.

  

„reisereporter 2018“: Jetzt abstimmen!

Florian (22) und Gina (19) aus Dortmund

Die Geschwister wollen „reisereporter 2018“ werden, weil sie als Geschwister-Paar unschlagbar sind. Gina zieht ihren Bruder sogar ihrem Freund vor, mit dem sie sich auch hätte bewerben können. „Außerdem sind wir spontan, haben Lust auf Neues und fotografieren super gern“, sagt Florian.

HIER zum Video von Gina und Florian und HIER geht es zum Voting.

  

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite