Rekord-Seilbahn zur Zugspitze eröffnet | reisereporter.de

Dreimal Weltrekord! Seilbahn zur Zugspitze eröffnet

Neuer, moderner, besser: Nach sechs Jahren Planung und Bauausführungen hat die Zugspitzbahn AG die „Zugspitze Seilbahn“ eingeweiht – die bricht gleich drei Rekorde auf einmal.

Die „Zugspitze Seilbahn“.
Die „Zugspitze Seilbahn“ feierte am 21. Dezember ihre Jungfernfahrt. Künftig sollen mehrere Tausend Besucher schnell und bequem auf 3.000 Meter Höhe transportiert werden.

Foto: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG/fendstudios.com

Pendelseilbahn fahren war gestern: Ab heute können Besucher die Zugspitze mit einer modernen und komfortablen Seilbahn erreichen, die gestern bei einer festlichen Jungfernfahrt von der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG eingeweiht wurde. 

Die Bahn soll den jährlich knapp 500.000 Besuchern gerecht werden, ohne sie langen Warteschlangen und Gedrängel auszusetzen: Zwei verglaste Großraumkabinen transportieren um die 580 Personen pro Stunde auf die Zugspitze – spektakuläre Aussichten auf tolle Alpengipfel der vier Länder Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien inklusive.

Auf knapp 3.000 Metern Höhe geht es in dezent-edel eingerichteten Kabinen. Das Besondere: Scheibenheizungen vermeiden beschlagene Fenster, sodass du die ganze Fahrt lang eine tolle Aussicht genießen kannst.



Auf dem höchsten Berg Deutschlands angekommen, erwarten dich 360-Grad-Panoramaaussichten mit Blick auf den Eibsee oder den Waxenstein.

Seilbahn bricht drei Rekorde

Mit der Eröffnung der Seilbahn bricht die Zugspitzbahn AG gleich drei Rekorde: Die Bahn überwindet weltweit den größten Gesamthöhenunterschied von 1.945 Metern in einem Abschnitt. Sie steht zudem mit 127 Metern auf der weltweit höchsten Stahlbaustütze für Pendelbahnen und hat das längste freie Spannfeld von 3.213 Metern.

 

Schweiz: Steilste Standsteilbahn der Welt

Auch in der Schweiz wurde Mitte Dezember die Eröffnung einer neuen Seilbahn gefeiert: Die alte, eher historische Standseilbahn am Stoosplatz wurde durch eine moderne, vollautomatisierte ersetzt – und darf sich zukünftig als „steilste Standseilbahn der Welt“ bezeichnen. 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite