Reisende Spielzeuge auf Instagram | reisereporter.de

Diese Spielzeuge sind mehr um die Welt gereist als du

Theoretisch alle Stempel im Reisepass, überall auf der Welt ein Selfie für Instagram, alle Weltwunder auf der To-Travel-Liste… So ungefähr definieren sich Weltreisende. Aber es gibt Konkurrenz: Spielzeuge!

Hier ging die Reise für Bimbino und Bambina am Flughafen in Chile los.
Hier ging die Reise für Bimbino und Bambina am Flughafen in Chile los.

Foto: instagram.com/travelingmonkeys

Und wir stellen die These auf: Diese Spielzeuge sind schon mehr gereist als du!

Denn das scheint inzwischen ein echter Hype zu sein: Egal ob trendiges Einhorn, süße Giraffe oder klassischer Teddybär – in Zeiten von Instagram entwickeln sich Möglichkeiten für „Influencer“ der besonderen Art.

Und diese hier sind einfach süß. Kein Wunder, dass sie inzwischen nicht nur Tausende Kilometer zurückgelegt haben, sondern ebenso viele Menschen begeistern.

Der reisereporter zeigt dir zehn ganz besondere Exemplare:

Teddy-Influencer „Bearnd“

Fangen wir die Liste mal mit einem plüschigen Reise-Influencer aus Deutschland an: „Bearnd from Berlin“. Der graue Teddybär reist seit Jahren um die Welt, war unter anderem in Norwegen, Australien, Israel, Jordanien, China – und ist inzwischen so berühmt, dass er sogar zur Berlinale und zum OMR-Festival eingeladen wurde.

Stilvoller Pinguin „Wheezy“

Stoffpinguin „Wheezy“ (immer elegant mit roter Fliege) zeigt auf Instagram seine Welt. Neben Reisen (unter anderem quer durch die USA, nach China und Kanada) bewegt er sich auch im Food-Blogger-Bereich: Er liebt Pumpkin-Pie, Pasta und jede Form von süßen Leckereien. Ah, und Milchshakes. MILCHSHAKES!

Ein Schweinchen namens „Leslie“

Ja, „Pig The Traveler“ Leslie ist eine – entschuldige die Plattitüde – Rampensau: Seit 2014 ist das Kuschelschweinchen auf Reisen. Die Schweinedame hat mehr als 4.000 Follower auf Instagram. Dort zeigt sie sich auf diversen Selfies aus Griechenland, Deutschland, Tschechien, Amerika, Lanzarote und, und, und.

Sockenaffe „lomo“

lomo“ nennt sich selbst „reisendes Spielzeug und Foodie“. Seine Hobbys: essen, reisen, entdecken, das Leben genießen. Und das kannst du auf seinen Fotos aus China, Österreich, den USA und vielen anderen Ländern auch erkennen.

Plüschhäschen „Nugget“

Auf „Nuggets Journey“ zeigt ein kleiner Hase dir die große weite Welt: zum Beispiel China, Griechenland und Frankreich. Übrigens reist „Nugget“ nicht einfach nur, sondern lebt das High Life im Pool auf einem aufblasbaren Pastikflamingo (Foto oben) oder nimmt am Brustkrebslauf „Muddy Angel Run“ in Frankreich teil. Starker Hase.

„Fantinho“, der Gute-Laune-Elefant

Bei dem Lächeln muss man ihn knuddeln: „Fatinho“ rüsselt sich um die Welt, wie es ihm gefällt. Egal ob Brasilien, Amerika oder China – der knuffige Elefant hat Spaß. Und er gönnt sich gern auch mal ’ne Kreuzfahrt…

„Pengvin“, der entspannte Entdecker

Noch ein Pinguin: Der kleine „Pengvin“ begeistert mehr als 1.000 Menschen mit seinen Fotos regelmäßig auf Instagram. Immer wieder mal mit dabei: sein grüner Plüschkumpel „Dino“. Gemeinsam beobachten sie wilde Tiere im Zoo, fahren Bahn oder relaxen in der Hängematte. „Influencer“ halt.

„Travelling Monkeys“, die affige Rasselbande

Da sind die Affen los! Die „Travelling Monkeys“, bestehend aus Bimbino und Bambina, reisen seit 2014 durch die Weltgeschichte – und treffen immer wieder andere plüschige Affenfreunde.

Eine reisende Giraffe

Giraffa Traveler“ war schon am Times Square, an der Freiheitsstatue, in Kanada, Peru, Malaga… Ach, die Liste könnte man so fortführen. Die große Kunst dieses Spielzeugs: Fast immer unscharf auf den Fotos zu sein. Aber hey, das nennt man dann bestimmt „Kunst“.

„Gelo“, der Travel-Blogger-Stoffkumpel

Während alle bis hier genannten Spielzeug-Weltreisende allein (oder mit plüschigen Freunden) um die Welt reisen, hat es „Gelo The Bear“ besonders leicht: Sein „Daddy“ ist ein Mensch – und der ist offiziell ein Reise-Blogger. Kein Wunder, dass der knuffige Bär mit stylischer Nerd-Brille inzwischen fast überall war. Um nur einige zu nennen: Vietnam, Phillippinen, Dubai, Argentinien, Malta, Armenien, Iran, Italien, Frankreich.

Ja, spätestens bei „Gelo“ haben wir Recht: Er ist mehr gereist als du!

Wer noch mehr reisende Spielzeuge sehen möchte: Unter dem Hashtag „#igers_mascotte“ gibt’s noch viiiiiiel mehr.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite