Exotische Metropolen, eine jahrtausendealte Kultur, die Welt von 1001 Nacht und ebenso vieler Gerüche – willkommen bei der Orient-Kreuzfahrt von AIDA

Sieben Tage lang kreuzt AIDAstella durch den Persischen Golf, mit Start und Ziel in Dubai, der architektonischen Superlative. Damit ihr die faszinierende Metropole in aller Ruhe erkunden könnt, bleibt AIDAstella zweimal über Nacht vor Anker – als Auftakt und krönender Abschluss der Kreuzfahrt. 

Dubai – Megacity mit Traumstränden

Wie eine Fata Morgana schrauben sich die Prunkbauten Dubais aus der Wüste. So schnell, wie hier immer neue Megaprojekte entstehen, kann man gar nicht schauen: Eines der neusten, die künstlichen Inseln in Palmenform, „The Palm“ genannt, begrüßen euch schon beim Blick aus dem Flugzeugfenster, wenn ihr in Dubai landet. 

AIDAstella liegt vor der Skyline von Dubai.
Willkommen in Dubai! Die Orient-Kreuzfahrt auf AIDAstella beginnt und endet in der Megametropole am Persischen Golf. Foto: AIDA Cruises

Auch die traditionelle Seite Dubais vor dem Ölboom könnt ihr erleben. Zum Beispiel bei einer Fahrt mit einer Dhau, einem traditionellen arabischen Holzboot, auf dem Dubai Creek. Wie gut, dass AIDAstella erst am nächsten Morgen ablegt, sodass ihr einen ganzen Tag und eine Nacht lang Zeit habt, diese faszinierende Stadt zu erkunden. 

Am Jumeirah Beach graben sich eure Zehen in fast unwirklich weißen Sand, während euer Blick auf das funkelnde blaue Wasser gleitet – dorthin, wo ihr die nächsten Tage den Komfort an Bord von AIDAstella genießen könnt.

Vielfalt zu Land…

Als nächstes steuert AIDAstella Muscat an. Von der Hauptstadt des Sultanats Oman könnt ihr zum Beispiel einen Ausflug in die Wahiba Sands unternehmen. In dem riesigen Sanddünengebiet erlebt ihr Hautnah die Faszination Wüste. Doch auch Festungsbauten wie das Fort Nizwa und Jabrin Castle, Palmenhaine und majestätische Gebirgszüge prägen das Bild im Oman. 

Als eine Oase der Pracht präsentiert sich Abu Dhabi. Egal ob schwimmen, golfen oder shoppen – hier genießt ihr Großzügigkeit, Ruhe und Luxus. Besonders auf der Prachtpromenate Corniche offenbart sich die ganze Schönheit der Stadt. 

Die Wellness-Oase auf der AIDAStella
Entspannung pur: Nach dem Landgang (oder stattdessen) lädt die Wellness-Oase zum Relaxen ein. Foto: Ingrid Fiebak-Kremer

In Bahrain liegt der Fokus wieder mehr auf der traditionellen Seite des Orients. Hier könnt ihr über arabische Märkte schlendern, historische Forts und bedeutende Moscheen besichtigen. Eine davon ist die Al-Khamis-Moschee, eine der ältesten der arabischen Welt. Bei einem Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt werdet ihr immer wieder Häuser mit Windtürmen sehen – es sind die Vorläufer der Klimaanlage. 

Am nächsten Morgen läuft AIDAstella wieder in Dubai ein. Nutzt die Chance und lasst euch noch einmal vom arabischen Flair und den gigantischen Gebäuden wie dem Burj al-Arab verzaubern. 

… und an Bord

Natürlich lässt sich auf AIDAstella auch die Zeit an Bord voll und ganz genießen. Das großartige Theatrium präsentiert euch erstklassiges Entertainment über drei Decks, im exzellent ausgestatteten schwimmenden Spa Bereich könnt ihr Körper und Geist bei Sport und Wellness verwöhnen. Und für die kulinarischen Hochgenüsse sorgen gleich sieben Restaurants. 

Gäste im Brauhaus an Bord von AIDAstella.
Zünftige Stärkung: Das Brauhaus an Bord von AIDAstella. Foto: AIDA Cruises

Das könnt ihr gewinnen

Ihr habt Lust bekommen, an Bord der AIDAstella durch den Orient zu cruisen? Dann macht mit bei unserem Gewinnspiel auf unserer Facebook-Seite!

Der Gewinn im Überblick:  

  • Siebentägige Kreuzfahrt für zwei Personen mit AIDAstella ab/bis Dubai (VAE) inklusive der Flüge ab/bis Deutschland
  • Unterbringung in einer schicken Balkonkabine
  • Mögliche Starttermine: 1.12.2017, 8.12.2017, 15.12.2017, 12.01.2018 oder 19.01.2018 
  • Reiseroute: Dubai (über Nacht) – Muscat (Oman) – Abu Dhabi (über Nacht) – Bahrain – Dubai (über Nacht)
  • Weitere Reiseleistungen: AIDA Reiseleitung, Vollpension an Bord, Trinkgeld und Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet Restaurants, Benutzung der meisten Bordeinrichtungen (Spa & Sports, Sauna)
  • Nicht eingeschlossen sind beispielsweise das Menü und die Getränke im Restaurant Rossini, Buffalo Steak House, Sushi Bar, Getränke an den Bars, Ausflüge und Treatments
  • Es gelten die Reisebedingungen und Einreisebestimmungen des aktuellen AIDA Katalogs
  • Informationen zu Schiff und Reise könnt ihr auf www.aida.de abrufen
Kabine mit Meerblick auf der AIDAstella
Den Persischen Golf immer im Blick: Die Meerblickkabinen bieten malerische Aussichten. Foto: AIDA Cruises