Flug-Schnäppchen ist geiler als Sex | reisereporter.de

Studie: Flug-Schnäppchen machen ist geiler als Sex

Zugegeben: Ein richtiges Hammerangebot für die Flugreise zu finden und dadurch ordentlich Geld zu sparen, ist ein geiles Gefühl. Aber befriedigender als Sex? Für fast die Hälfte der Amerikaner schon...

Pärchen umarmt sich am Flughafen.
Schau mir in die Augen, Kleines – ich hab ein Flug-Schnäppchen für uns! (Symbolbild)

Foto: imago/Westend61

Wie fühlt ihr euch, nachdem ihr ein unschlagbar günstiges Schnäppchen für Flüge ergattert habt? Ganz schön clever? Vielleicht seid ihr auch stolz auf die Errungenschaft? Dann geht es euch wie einem Viertel der Amerikaner. 

Viel überraschender ist aber: 44 Prozent der Teilnehmer einer aktuellen Studie, so die amerikanische Urlaubs-Suchmaschine „Priceline.com“, beschreiben das Gefühl, im letzten Jahr ein Flug-Schnäppchen gemacht zu haben, besser als Sex!

Befragt wurden Männer und Frauen zwischen 16 und 69 Jahren in den USA. Bestimmte Passagiere scheinen billige Flugtickets sogar so anzuturnen, dass sie im Flugzeug einfach nicht die Finger (und andere Körperteile) bei sich halten können.

Die extremen Emotionen gehen aber noch weiter: Ganze 59 Prozent gaben an, einen guten Flug-Deal zu buchen sei besser als ein tolles erstes Date. 61 Prozent ziehen das Flugschnäppchen dem Freunde Treffen vor, 69 Prozent finden es cooler als einen Serienmarathon und 70 Prozent beglücken sich lieber mit einem billigen Flugangebot als mit Bier und Wein. Na dann…

Und wie erhöht ihr eure Chancen, günstige Flüge zu erwischen? Zum Beispiel, indem ihr den perfekten Zeitpunkt fürs Flugbuchen abwartet. 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite