Lena und Oleg: Die Weltreise in Bildern | reisereporter.de

Lena und Oleg: Die Weltreise in Bildern

Lena (25) und Oleg (27) aus Hannover haben es getan: Sie haben ein One-Way-Ticket in die Freiheit gekauft und gehen auf Weltreise. Beim reisereporter lassen sie euch an dem Abenteuer ihres Lebens teilhaben.

Selfie von Lena Pres und ihrem Freund Oleg vor der Weltreise
Lassen Hannover hinter sich um die Welt zu erobern: Lena und Oleg wagen das Abenteuer Weltreise.

Foto: Pres

Sich ein Vorbild an der furchtlosen Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf nehmend, hat sich Lena Pres ihren Freund Oleg Burhanau geschnappt, ein One-Way-Ticket nach Bangkok gebucht und kehrt ihrem behüteten Leben in Hannover den Rücken. Bisher hatte sie immer Glück im Leben, jetzt haben die beiden die Freiheit, ihr Glück selbst zu finden und vielleicht das eine oder andere Mal auf die Probe zu stellen.

 

Lena und Oleg freuen sich auf die Weltreise
Lassen Deutschland hinter sich: Oleg Burhanau und Lena Pres gehen auf Weltreise. Foto: Pres

Erster Stopp: Bangkok

In Thailand angekommen werden die beiden mit unangenehmen Fragen konfrontiert: „Wurde der Bruder von dem Huhn vor der Tür eben in der Küche verarbeitet, als ich Fried Rice mit Chicken bestellt habe? Und was genau kann ich meinem Magen eigentlich zutrauen?“ Gemeinsam mit ihren Travelbuddies umschiffen sie die kulinarischen Tücken und lassen sich auch von todesmutigen Tuktuk-Fahrern nicht nicht die Flucht schlagen. Hier lest ihr das Thailand-Kapitel ihres Weltreise-Tagebuchs.

Lena & Oleg mit Travelbuddies in Asien

Zweiter Stopp: Vietnam

Die Abenteuer im Straßenverkehr reißen nicht ab: Abgezockte Taxifahrer, Roller-Frontalcrash und Kakerlaken im Reisebus lassen die beiden zwischenzeitlich ganz schön um ihre Sicherheit bangen. Lest hier den vollstäntigen Abenteuerbericht aus Vietnam.

Lena & Oleg im Vietnamesischen Abenteuer-Bus

Lena und Oleg berichten wöchentlich von ihrer Reise. Alle Texte findest Du hier.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite