Diese Promi-Buden gibt’s auf Airbnb | reisereporter.de

Wer möchte in Donald Trumps Bettchen schlafen?

Was haben US-Präsident Donald Trump, Jimi Hendrix und Boyoncé gemeinsam? Vermutlich nicht vieles, außer: Auf Airbnb kannst du Unterkünfte buchen, in denen die berühmten Stars schon geschlummert haben. 

Auf Airbnb kannst du in ehemaligen Star-Domizilen übernachten: Zum Beispiel von Jimi Hendrix, Beyoncé oder Donald Trump.
Auf Airbnb kannst du in ehemaligen Star-Domizilen übernachten: Zum Beispiel von Jimi Hendrix, Beyoncé oder Donald Trump.

Foto: imago/UPI Photo/ZUMA Press (Fotomontage)

Ja, wirklich – hier werden Fan-Träume wahr. Im gleichen Bettchen schlafen, wie das vergötterte Idol? Der reisereporter zeigt eine Auswahl der Promidomizilie, die du jetzt buchen kannst:

Schlafen im Kinderzimmer von Donald Trump

Dank Airbnb kann sich jetzt jeder mal wie Trump fühlen. Durchaus ein eher fragliches Vergnügen, das uns dieses neue Objekt beschert... Auf dem Unterkunftsportal ist seit Neuestem nämlich das Haus, in dem der US-Präsident die ersten vier Jahre seiner Kindheit verbrachte, buchbar. Pro Nacht musst du für den Spaß ab 650 Euro hinblättern, dafür ist das Haus im Stadtteil Queens ein guter Ausgangspunkt für Erkundungen in New York City

Trumps Vater Fred hat das Haus selbst errichtet, es liegt im Nobelviertel Jamaica Estates. Viel habe sich nicht verändert, seit die Trumps hier gelebt hätten, heißt es in der Beschreibung der Unterkunft. Verrücktes Feature: Gäste sind in der Gesellschaft des Präsidenten „himself“, im Wohnzimmer steht eine lebensgroße Pappfigur von Trump. „Er ist ein großartiger Gefährte, um bis spät in die Nacht Nachrichten zu gucken“, scherzt der Vermieter. Nun ja...

Ehemaliges Wohnhaus von Donald Trump in Queens
Das ehemalige Wohnhaus von Donald Trump in Queens kannst du bei Airbnb mieten. Foto: imago/Xinhua

„White Christmas“ im sonnigen Kalifornien

„I’m dreaming of a white christmas“ – dieser Ohrwurm stellt sich unwillkürlich ein, wenn wir an Bing Crosby denken. Auch nach 70 Jahren ist der Weihnachtsklassiker ist einer seiner größten Hits. Die denkmalgeschützte Villa aus dem Jahr 1934, die zu Lebzeiten im Besitz des Sängers war, steht allerdings für das krasse Gegenteil von Schnee und Kälte. Kalte Füße bekommt hier höchstens, wer zu lange im Pool planscht. 

In Palm Springs gelegen, ausgestattet mit vier Schlaf- und Badezimmern, Heimkino und großem Pool, versprüht das Anwesen einen mediterranen Charme. Fliesen und Teile der Einrichtung sind noch im historischen Zustand, ansonsten bemühen sich die Vermieter um einen frischen Mix aus alt und modern. Das kostet dich fast 660 Euro pro Nacht. 

Pool im Promi-Airbnb von Bing Crosby
Pool und Palmen: In Kalifornien kannst du im Haus des „White Christmas“-Sängers Bing Crosby wohnen. Foto: ©2017 Airbnb Inc.

Aloha, Jimi Hendrix

Kurz vor seinem Tod 1970 drehte die Rocklegende in Maui Konzertaufnahmen für den Film „Rainbow Bridge“. Kennst du nicht? Kein Wunder! Der Film wurde kein großer Erfolg, in Jimi Hendrix’ Unterkunft kannst du dafür noch heute ins wilde Hawaii eintauchen.

Und das lohnt sich: Das kleine „Hexenhaus“ liegt inmitten eines grünen Gartens, genau zwischen der trockenen und der feuchten Seite der Insel, deshalb überspannen fast jeden Tag Regenbögen den Himmel über den Palmen. Durch die großen Fenster kannst du sie vom Bett aus sehen. Das Häuschen ist klein und gemütlich, mit vielen Elementen aus Holz und Stein. Besonderen Spaß bietet der Klogang: Neben der Toilette hängt ein Gemälde von Hendrix – ein Tribut an den berühmten Gast.

Promi-Airbnb von Jimi Hendrix in Maui, Hawaii
Ein traditionelles Häuschen auf Hawaii: Hier wohnte Jimi Hendrix 1970 während Dreharbeiten. Foto: ©2017 Airbnb Inc.

Refugium von Schriftsteller John Steinbeck

Inspiration gefällig? Dann ist diese Unterkunft genau das Richtige für dich: Ein Studio aus den 1920ern, das einst dem Schriftsteller John Steinbeck gehörte. Auf nur etwas mehr als 30 Quadratmetern findest du alles, was du brauchst, sogar eine komplett ausgerüstete Küche. Aber eben kein Klimbim, der dich unnötig ablenkt.

In den frühen 40er-Jahren nutzte Steinbeck das Studio im kalifornischen Pacific Grove zum Schreiben, hier arbeitete er unter anderem an seinem Buch „The Log from the Sea of Cortez“. 180 Euro kostet die Nacht im Schriftstellerrefugium, perfekt für eine romantische Auszeit zu zweit. Für größere Gruppen befinden sich zwei weitere Cottages auf dem Gelände. 

Das Schlafzimmer des ehemaligen Schriftsteller-Studios von John Steinbeck, das auf Airbnb gemietet werden kann.
Freundlich und gemütlich: Das alte Schriftsteller-Cottage von John Steinbeck inspiriert. Foto: ©2017 Airbnb Inc.

Das Berlin der Kanzlerin

Lange bevor unsere „Mutti“ als erste Frau das Kanzleramt bezog, wohnte sie auf 55 Quadratmetern in Prenzlauer Berg. Wie es sich so urlaubt, in der Kanzlerwohnung? Die Zweiraumwohnung liegt ruhig im Hinterhof und ist perfekt angebunden, in wenigen Minuten bist du an der U-Bahn-Station Schönhauser Allee, in netten Cafés oder dem kultigen Mauerpark. Außerdem ist die Wohnung hell und mit Dielenboden ausgestattet – Angela Merkel würde sich bestimmt heute noch wohlfühlen. Mit 50 Euro pro Nacht ist dieses außerdem das erschwinglichste Promi-Airbnb.

Die alte Wohnung von Angela Merkel in Prenzlauer Berg, Berlin, auf Airbnb
In dieser 55-Quadratmeter-Wohnung lebte Angela Merkel zu ihrer Studienzeit. Foto: ©2017 Airbnb Inc.

Wohnen wie ein Glamour-Paar

Urlaub in den Hollywood Hills, in der Villa eines Promipaares, das definitiv in der A-Liga mitmischt? Das ist ein Traum, den Airbnb ebenfalls erfüllen kann. Unweit des Hollywood Boulevards liegt das ehemalige Zuhause der Schauspielerin Emily Blunt und ihres Partners John Krasinski. Fast 200 Quadratmeter warten auch dich, auf denen unter anderem sechs Schlafzimmer, drei Bäder, ein großzügiger Patio und ein Jacuzzi Platz finden. Es gibt schlechtere Unterkünfte für die Städtereise nach Los Angeles, oder? Mit etwa 600 Euro pro Nacht ist dieses Promi-Airbnb sogar fast noch ein Schnäppchen!

Wohnzimmer des Promi-Airbnb in Los Angeles
Sich wie ein Promi fühlen: Diese Hollywood-Villa auf Airbnb macht's möglich. Foto: ©2017 Airbnb Inc.

 

Design à la Beyoncé und „The Biebs“

Diese Unterkunft ist dagegen alles andere als ein günstiger Spaß: Für mehr als 8.700 Euro kannst du dir in Los Altos, Kalifornien, eine Nacht in einer schicken Designvilla gönnen. Dazu gibt’s die Gewissheit, dass in dem Infinity-Pool mit Blick über den San Francisco Bay bereits Popstars wie Beyoncé und Justin Bieber ihre Bahnen zogen. Die Innenausstattung ist vom Feinsten, große Glasfenster sorgen für einen 270-Grad Blick über die Stadt bis zum Silicon Valley. 

Airbnb-Villa mit Infinity-Pool in San Francisco
Designer-Traum: In der Airbnb-Villa mit Infinity-Pool waren schon Beyoncé und Justin Bieber zu Gast. Foto: Frank Paul Perez / ©2017 Airbnb Inc.

So viel Luxus haut selbst die Promis von den Socken. Justin Bieber postete auf Instagram: „…Danke, dass ihr uns zusammengebracht habt, @airbnb.“

 

Bay Area #Airbnb. Thanks for hooking me up, @airbnb.

Ein Beitrag geteilt von Justin Bieber (@justinbieber) am

Beyoncé schwärmt: “Es war ein super Wochenende Airbnb”. 

"It was a Super weekend Airbnb" –Beyoncé

Ein Beitrag geteilt von Beylite (@beylite) am


Charlie Chaplin hat ein Häuschen in L.A. gebaut

In dieser Unterkunft steckt sogar echter Promischweiß – zumindest im übertragenen Sinn. Charlie Chaplin baute in den 1920ern diese Gruppierung kleiner Cottages mitten in L.A. für seine Crewmitglieder. Seitdem haben bereits einige Stars in den verwunschenen Häuschen genächtigt, darunter Marilyn Monroe und Patrick „McDreamy“ Dempsey. Die historische Blockhütte mit grünem Innenhof und Buntglasfenstern kostet dich gerade mal 175 Euro pro Nacht. Perfekt für ein romantisches Wochenende mit deiner besseren Hälfte. 

Das von Charlie Chaplin erbaute Airbnb in Downtown Los Angeles.
Eine Oase inmitten der Großstadt: Das von Charlie Chaplin erbaute Airbnb in Downtown Los Angeles. Foto: ©2017 Airbnb Inc.

Die Coachella-Oase von Lady Gaga

Groß, größer, Coachella – für das Coachella-Festival pilgern jedes Jahr die Stars und Sternchen in das Coachella Valley in Kalifornien. Das Festival ist eines der größten der Welt, mittlerweile wird an zwei aufeinanderfolgenden Wochenende dasselbe Programm gespielt. Ebenso opulent und hippiesk ist die Luxusunterkunft in Rancho Mirage. Wenn du in die Fußstapfen von prominenten Vormietern wie Lady Gaga treten willst, musst du für das Coachella-Wochenende ab 42.000 Euro hinblättern. Normalerweise kostet die Nacht „nur“ rund 8.700 Euro. Fast 900 Quadratmeter Wohnfläche, handbemalte Decken, sieben Schlafzimmer, fünf Badezimmer und ein luxuriöser Outdoor-Bereich sind die Gegenleistung. Die Unterkunft wird übrigens nur zwei Monate im Jahr vermietet. Den Rest der Zeit, wohnen die Besitzer selbst in ihrem Wüstentraum. 

Airbnb-Villa mit Pool und Palmen in der Wüste Kaliforniens.
Oase in der kalifornischen Wüste: In dieser Airbnb-Villa übernachtete Lady Gaga während des Coachella Festivals. Foto: ©2017 Airbnb Inc.

Lena Gercke liebt Portugal

Auch die deutschen Promis entspannen im Urlaub gerne mal in Luxusvillen. Lena Gercke beispielsweise ließ am Pool ihrer Unterkunft in Vilamoura bei der portugiesischen Stadt Faro sichtlich die Seele baumeln. Ein Urlaubsfoto im Bikini postet sie auf ihrer Facebook-Seite. 

Neben dem Pool konnte Lena auch den Fitnessraum, Sauna, Spielzimmer und fünf Suiten mit Ankleidezimmer nutzen. Auf Airbnb zahlst du für diese Unterkunft ab 990 Euro für eine Nacht. 

Airbnb-Unterkunft bei Faro, Portugal, in der Lena Gercke Urlaub machte.
Hier chillte Lena Gercke am Pool: Airbnb-Unterkunft in Portugal. Foto: Airbnb-Unterkunft in Portugal

Luxus auf Hawaii

Emma Stone war hier, und vielleicht bald du? Zumindest, wenn du die knapp 3.500 Euro pro Nacht berappen kannst. Direkt am Meer, mit Strandzugang, Gourmetküche, Spa, Pool und Privatkino können Gäste der Luxusvilla auf Hawaii entspannen. Das komplette Haus lässt sich mit iPads steuern, die Übergänge zwischen Draußen und Drinnen sind fließend. Zu Fuß kannst du ganz entspannt nach Waikiki schlendern. Eine Traumunterkunft – für alle, die nicht das nötige Kleingeld haben, bleibt’s wohl eher ein Traum. 

Promi-Airbnb auf Hawaii mit Pool und Meerblick.
Pool mit Meerblick: Emma Stone entspannte in der Airbnb-Residenz auf Hawaii. Foto: ©2017 Airbnb Inc.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite