Wo siehst du dich mit 81 Jahren? Beim wöchentlichen Kaffeklatsch? Nö, nicht mit Helga. Sie will Action. Seit fast 40 Jahren ist sie passionierte Windsurferin. Mittlerweile ist sie sogar zum Starkwind-Surfen gewechselt, auch wenn das „ja kein Gemütlichkeitssport“ sei. Aber auf die Meinung anderer, und dass sie mit 81 Jahren zu den alten Eisen gehört, pfeift Helga. 

Helga auf dem Surfbrett.
Kein Wind zu stark: Helga beim Windsurfen. Foto: youtube.com/Helga - Das Leben ist kein Kaffeeklatsch (Screenshot)

Nichts kommt zwischen Helga und ihr extremes Hobby. Auch nicht ihre Kartenspielrunde, die im Sommer auf Helga verzichten muss: „Stell dir mal vor es ist Windtag und du sitzt irgendwo im Wohnzimmer und spielst Karten mit Frauen“. Darauf hat Helga nun wirklich keinen Bock. Sie geht lieber online und checkt auf ihrem Smartphone die Wetterbedingungen, bevor sie Brett und Ausrüstung in den Van packt und zum Windsurfen fährt.

Helga erzählt über das Windsurfen.
Helgas Lebensmotto: Sich in Demut und Dankbarkeit zu üben. Foto: youtube.com/Helga - Das Leben ist kein Kaffeeklatsch (Screenshot)

Wer steckt hinter dem Internethit? Der Film ist ein Projekt von vier Medienstudenten an der FH Aachen für das Modul Medienproduktion. Informationen über Helgas Lieblingsplatz zum Surfen möchten sie aber nicht weitergeben. Die Seniorin will schließlich „weiterhin ganz ungestört windsurfen gehen“.

Wir finden: Rock on, Helga und hang loose! 

Das ist der Film über Helga: