Las Vegas: Gratis Aktivitäten | reisereporter.de

Las Vegas gratis – ja, das geht!

Las Vegas, diese Stadt will dir dein Geld aus der Tasche ziehen. Schon am Flughafen steht Spielautomat an Spielautomat. Aber: Es gibt auch viele Aktivitäten in Vegas, die kostenlos sind. 

Blick auf The Strip in Las Vegas
Auf dem „Las Vegas Strip“ kannst du jede Menge Geld in den Casinos lassen. Viele andere Attraktionen sind aber kostenlos.

Foto: imago/robertharding

Der reisereporter hat für die Tipps für eine Reise nach Las Vegas gesammelt, falls dein Budget eventuell nicht ganz so üppig ausfällt. Sie helfen übrigens auch, wenn du in einem der Casinos all dein Geld verspielt hast. Denn die folgenden Aktivitäten und Attraktionen sind kostenlos.

Viele befinden sich auf oder in der Nähe des „Las Vegas Strip“. Der berühmte Boulveard ist knapp 6,8 Kilometer lang, die vielen Luxushotels und Casinos an der Straße sind ein Augenschmaus. Und, Tipp Nummer 1: Durch die Bling-Bling-Straße auch bekannt als Las Vegas Strip zu schlendern, ist komplett kostenlos. 

Kostenlose Shows in Las Vegas

Hier wird es heiß: Der Vulkan vor dem Mirage-Hotel bricht jeden Abend aus. Zu Musik schießen rot schimmernde Lava und Feuerbälle 30 Meter in die Höhe. 

Mirage-Hotel | 3400 Las Vegas Boulevard | Zeiten: Sonntag bis Donnerstag von 20 Uhr bis 21 Uhr, Freitag und Samstag um 20 Uhr, 21 Uhr und 22 Uhr

Sexy Frauen und pyrotechnische Effekte: „The Sirenes of TI“ am Treasure Island ist eine kostenlose 15-minütige Show in der Lagune vor dem Hotel. Erlebe eine Seeschlacht mit Piraten, dazu gibt’s Musik. Tipp: Früh da sein, denn diese Show will sich niemand entgehen lassen. 

Treasure Island | 3300 Las Vegas Boulevard | Showzeiten: Täglich um 17.30 Uhr, 19 Uhr, 20.30 Uhr, 22 Uhr

Bei der „Caesars Palace Fountain Shows“ wird der Brunnen mit den römischen Statuen durch eine Lasershow in buntes Licht getaucht.

Caesars Palace | 3570 S Las Vegas Blvd | Show-Zeiten: stündlich; Montag bis Donnerstag von 10 Uhr bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 11 Uhr bis 23 Uhr, Sonntag von 11 Uhr bis 22 Uhr

Die Springbrunnen vor dem berühmten Bellagio hast du bestimmt schon mal auf der Kinoleinwand gesehen. In echt ist die Show noch beeindruckender. Zu Musik und Lichteffekten schießt das Wasser zu den Showzeiten in die Höhe.

Bellagio | 3600 S Las Vegas Blvd | Montag bis Freitag von 15 Uhr bis 20 Uhr alle 30 Minuten, 20 Uhr bis 0 Uhr alle 15 Minuten; Samstag 12 Uhr bis 20 Uhr alle 30 Minuten, 20 Uhr bis 0 Uhr alle 15 Minuten; Sonntag von 11 Uhr bis 19 Uhr alle 30 Minuten, 19 Uhr bis 0 Uhr alle 15 Minuten

Das alte Las Vegas erlebt du im Museum „Fremont Street & Experience“. Unter der gewölbeförmigen Kuppel gibt's ein echtes Must-See: Die Lichtshow „Viva Vision Light Show“ zu jeder vollen Stunde.

Fremont Street Las Vegas | Show-Zeiten: stündlich von 18 Uhr bis 1 Uhr

Kostenlose Zoos & Natur in Las Vegas

Der Mini-Zoo „Flamingo Wildlife Habitat“ ist 24/7 geöffnet. Erhole dich von den Neonlichtern der Stadt zwischen Wasserfällen, Schildkröten, Flamingos und anderen Vögeln. 

Flamingo Wildlife Habitat | 3555 S Las Vegas Blvd | Öffnungszeiten: durchgängig geöffnet

4.000 tropische Schwimme leben im „Silverton-Aquarium“. Und ab und an siehst du sgogar ein paar Meerjungfrauen vorbeischwimmen... Der Eintritt in den Unterwasser-Zoo ist gratis, dreimal täglich finden Fütterungen statt.

Silverton Hotel | 3333 Blue Diamond Rd

Im „Conservatory at Bellagio“ schlenderst du durch den Botanischen Garten, der rund um die Uhr geöffnet ist. Du siehst dort pflanzliche Raritäten, die aus der ganzen Welt zusammengetragen wurden. Zu jeder Saison gibt es spezielle Ausstellungen auf der 14.000 Quadratmeter großen Fläche.

Bellagio Conservatory & Botanical Gardens | 3600 S Las Vegas Blvd

Kostenlose Museen in Las Vegas

Ja, auch richtige Kultur erlebst du in las Vegas, wenn du willst: Das naturgeschichtliche Museum „Marjorie Barrick Museum of Natural History“ beherbergt unter anderem Exponate der Hopi, Funde aus der Mojave-Wüste und des Mormon Fort Historic Park in sechs Galerien.

Marjorie Barrick Museum of Natural History | 4505 S Maryland Pkwy, Las Vegas | Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 15 Uhr, Samstag von 12 Uhr bis 17 Uhr

Im Hotel „The Cosmopolitan“ findest du eindrucksvolle Wallworks. Diese dauerhafte Kunstinstallation verknüpft Wandmalereien und Graffiti. 

The Cosmopolitan | 3708 S Las Vegas Blvd, Las Vegas

Autofans aufgepasst: Die „Imperial Palace Auto Collection“ ist voller Oldtimer. Vom Volkswagen Super Beetle (Baujahr 1971) übers Cadillac Coupé DeVille (Baujahr 1970) bis zum Ahrens Fox Fire Truck (Baujahr 1923) sind allerlei alte Schätzen austgestellt.

Imperial Palace Auto Collection | 3535 Las Vegas Blv. South | Öffnungzeiten: Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 17 Uhr

In der „M&M’s World“ erlebst du die bunten Süßigkeiten in einem kostenlosen 3D-Kino „I Lost My ‚M‘ in Vegas“ oder du gehst ins Museum am selben Ort, das die Süßigkeiten ausstellst. 

Showcase Mall ​| 3785 S Las Vegas Blvd

Noch mehr gratis Sightseeing

Ja, okay, das ist so 'n Touri-Ding, aber ein Selfie vor dem „Welcome to Fabulous Las Vegas“-Schild muss einfach sein. Und es ist gratis. Das bunte Schild wurde bereits 1959 installiert.

Welcome to Fabulous Las Vegas Sign | 5200 S Las Vegas Blvd, Las Vegas

Die Statue „Bliss Dance“ ist eine etwa zwölf Meter hohe, 3,1 Tonnen schwere Statue mit 3.000 LED-Lichtern in „The Park“ – einer Outdoor-Promenade mit Restaurants, Shows und Bars. Künstler Marco Cochrane hatte die Statue ursprünglich für das Burning-Man-Festival in der Black Rock Desert erschaffen, seit 2016 steht sie in Las Vegas.

Bliss Dance | 6 Park Ave, Las Vegas

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite