5 coole Clubs an der Côte d’Azur | reisereporter.de

Die 5 besten Clubs an der Côte d’Azur

Stilechte Partys – das kann die Côte d’Azur. Wir stellen dir unsere fünf Lieblingsclubs fürs Jetset-Feeling vor.

Der Nikki Beach in Monte Carlo, einer der coolsten Clubs an der Côte d’Azur.
Der Nikki Beach in Monte Carlo, einer der coolsten Clubs an der Côte d’Azur.

Foto: imago/Mandoga Media

1. Gotha Club

Traumhaft gelegen in Cannes an der Spitze der Croisette direkt am Meer: Im Gotha Club tanzen Leonardo di Caprio, Kendall Jenner und Justin Bieber. Und du!
 

 

2. Club 55

Gilt als „die Mutter aller Beachclubs“, Stars wie George Clooney, Brigitte Bardot und Clint Eastwood waren schon in dem Strandlokal in Ramatuelle bei Saint-Tropez.
 

3. VIP-Room

Ein Dauerbrenner in Saint-Tropez. Viel Glas, viele Spiegel und coole Musik lockten schon Madonna, Naomi Campbell und Karl Lagerfeld an.
 

4. Jimmy’z

Der legendäre Nachtclub von Monte-Carlo, sündhaft teuer, aber ein Stell-dich-ein der Stars. Und von Fürst Albert und Fürstin Charlene.
 

5. Nikki Beach

Weißer Strand, weiße Schirme, weiße Liegen und wer weiß was sonst noch alles… Gäste in dem Club in Saint-Tropez werden manchmal mehr nass vom Champagner-Gespritze als vom Meerwasser.

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite