Amor lebt... Und wie! Hinsichtlich Maurice und der schönen Unbekannten, die ihm auf dem Flug LH1162 einen Brief geschrieben hat, scheint die Liebesgeschichte womöglich wahr zu werden: Maurice hat nämlich jemanden gefunden, der die Briefchen-Schreiberin kennt.

Eine Flugbegleiterin half weiter. Doch da die Kontaktvermittlerin (ab sofort nennen wir sie einfach „Amor“) aus datenschutzrechtlichen Gründen auf gar keinen Fall den Namen der Unbekannten weitergeben wollte, hat Amor einfach die Nummer von Maurice an die Briefeschreiberin weitergegeben.

Eine Nachricht auf einer Serviette als Facebook-Post
Diese Nachricht könnte der Beginn einer Liebesgeschichte sein. Foto: Maurice

„Sie wirkt eigentlich recht schüchtern“, erinnert sich Amor. So eine Geschichte habe sie auch zum ersten Mal erlebt. An Bord hätten sowohl Fluggäste als auch Crew geschmunzelt und mitgefiebert, erzählt sie dem reisereporter.

Und wenn du denkst, noch kurioser geht’s nicht. Es geht: Die Asiatin, die auf dem Hinflug von Frankfurt nach Faro neben der schönen Unbekannten gesessen hat, saß auf dem Rückflug neben Maurice. Worüber die beiden wohl geplaudert haben...? ;-) Jedenfalls weiß er jetzt unter anderem, dass die Frau Lehrerin ist und in den USA lebt. Aktuell reist sie durch Europa.

Uuuuuuuuund: Die Unbekannte hat ihm gestern Nacht eine SMS geschrieben. Wir drücken Maurice alle Daumen. Und halten euch auf dem Laufenden.