Wasserpark für Menschen mit Handicap | reisereporter.de

Der erste Wasserpark für Menschen mit Handicap

Was für ein tolles Konzept: In Texas ist der erste komplett barrierefreie Wassperk eröffnet worden. Alle Menschen – mit und ohne Handicap – sollen dort gemeinsam toben und planschen.

Ein Mädchen mit- und ein Mädchen ohne Handicap spielen auf dem Wasserspielplatz von Morgan's Inspiration Island.
Ein Mädchen mit- und ein Mädchen ohne Handicap spielen auf dem Wasserspielplatz von Morgan's Inspiration Island.

Foto: Robin Jerstad/Jerstad Photographics

Für Kinder, die im Rollstuhl sitzen, schlecht sehen oder kleinwüchsig sind, ist der Besuch in einem Wasserpark oft mit Schwierigkeit verbunden. Das Problem ist mangelnde Barrierefreiheit. Das ist im „Morgan’s Inspiration Island“ in San Antonio anders. Der Wasserpark ist speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung angepasst.

Die Besucher können kostenlos wasserfeste Rollstühle ausleihen, es gibt drei verschiedene Modelle. Die Regenduschen und alle sechs Attraktionen sind befahrbar, darunter Wasserfälle, eine Bootstour, ein Kinderbecken und kleine Swimmingpools.

Damit die Eltern sich ganz unbesorgt entspannen können, erhält jedes Kind am Eingang ein GPS-Armband. So können sie jederzeit wiedergefunden werden.

Entstehung von „Morgan’s Inspiration Island“

Schon bei den Planungen des Wasserparks wurde das Stichwort „Inklusion“ großgeschrieben. An der Entwicklung waren neben den Architekten auch Ärzte, Therapeuten, Lehrer, Eltern und Pflegekräfte beteiligt. Der Bau des Parks kostete rund 15 Millionen Euro. Der Eigentümer des Parks Gordon Hartmann gab dem Park den Namen seiner Tochter Morgan – sie hat ebenfalls eine Behinderung.  

Hartmann betont: „Der Park ist für alle Menschen – egal welchen Alters, welcher Herkunft oder welche Bedürfnisse sie haben.“

Öffnungszeiten des Wasserparks

Der Park hat aktuell jeden Tag geöffnet. Ab Mitte August können die Besucher nur noch an den Wochenenden die Attraktionen genießen. Die genauen Öffnungszeiten veröffentlicht der Park auf seiner Webseite.

In unmittelbarer Nähe des Wasserparks befindet sich das Morgan´s Wonderland. Der Eintritt beider Freizeitanlagen ist für Menschen mit Handicap kostenlos.  

 

 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite