Ab ins Wasser! Freibäder und Badeseen in Leipzig

Pack die Badehose ein... und ab ins kühle Nass! Sollte die Sonne kräftig scheinen, steht Wasserratten nun nichts mehr im Weg, denn der reisereporter hat die große Übersichtskarte für Freibäder und Badeseen in Leipzig und Umgebung.

Melanie Schmidt (18) und Dominik Skubella (18) genießen das erste Bad bei 16 Grad Wassertemperatur im Schreberbad in Leipzig
Melanie Schmidt (18) und Dominik Skubella (18) genießen das erste Bad bei 16 Grad Wassertemperatur im Schreberbad in Leipzig.

Foto: André Kempner

Wenn das Thermometer Temperaturen von mehr als 30 Grad im Schatten zeigt, springen nicht nur Vierbeiner mit dickem Fell gern in die kühlen Fluten. Für alle, denen die Hitze des kommenden Sommers die Schweißperlen auf die Stirn treibt, hier eine Auswahl von Freibädern, die Besucher in und um Leipzig erwarten.
Und für jene, die gerne auf eigene Kappe Wassersport betreiben wollen, etwa im Leipziger Neuseenland, gibt es hier noch eine Überblickskarte mit den großen Naturseen der Region, die Erfrischung garantieren.
Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite