Hotels in wirklich extremer Höhe | reisereporter.de

Wow! Diese Lodge hängt 400 Meter hoch im Gebirge

Schon mal per Zipline zum Hotelzimmer gesaust, das 400 Meter hoch über dem Boden schwebt? In Peru kannst du dieses Abenteuer tatsächlich erleben. Und es ist nicht das einzige Hotel, das nichts für Leute mit Höhenangst ist.

Hotel Skylodge in den Bergen im Tal der Inka in Peru
400 Meter musst du hoch, um in der Skylodge übernachten zu können.

Foto: Natura Vive SAC

400 Meter hoch über dem Heiligen Tal der Inka in Peru scheint dieses Hotel zu schweben. Die Räume, Boxen aus Kunststoff, sind im Fels verankert. Der Blick ist spektakulär, denn die Boxen sind komplett durchsichtig. So kannst du Hunderte Meter tief hinunter blicken und nachts den Sternenhimmel bestaunen. Die Box ist etwa 20 Quadratmeter groß und hat einen Schlafbereich, einen Essbereich und ein Bad. 

Hotel Skylodge in den Bergen im Tal der Inka in Peru
Essen mit Aussicht: Von den Skylodges blickst du über das Tal der Inka in Peru. Foto: Natura Vive SAC

Bei der „Anreise“ hast du die Wahl: Entweder du kletterst über den „Via Ferrata“ hinauf und erreichst die Boxen über eine Hängebrücke und eine Zipline. Oder aber du „fliegst“ den kompletten Weg über das Inka-Tal – an sieben Stahlseilen, die Strecken haben Längen zwischen 150 und 700 Metern.

Hotel Skylodge in den Bergen im Tal der Inka in Peru
Auch vom Klo aus kannst du über das Inka-Tal in Peru gucken. Foto: Natura Vive SAC

Preis pro Nacht: inklusive Zugang per Zipline oder Klettersteig ab 363 Euro

Ebenfalls hoch hinaus geht's im „Faralda Crane Hotel“ in Amsterdam: Zwar nicht in 400 Metern, aber immer noch in 35 bis 50 Metern Höhe schläfst du dort in einem alten Kran. Er steht angrenzend an das Stadtzentrum von Amsterdam in der NDSM-Werft. Der Kran wurde restauriert und verfügt heute über mehrere Suiten sowie einen Pool. 

Preis pro Nacht: ab 45 Euro

Das höchste Hotel der Welt steht in Dubai

Wenn du im „JW Marriott Marquis Hotel“ in Dubai ein Zimmer ganz oben ergatterst (du brauchst das nötige Kleingeld, es ist ein Fünf-Sterne-Hotel), dann darfst du keine Höhenangst haben – oder du musst die Vorhänge geschlossen lassen. Das Hotel ist nämlich 355 Meter hoch und damit nach Angaben des Guinness-Buch der Weltrekorde das höchste der Welt. Wahnsinn! Und trotzdem: Es ist nicht einmal halb so hoch wie der Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt, der ebenfalls in Dubai steht.

Preis pro Nacht in der Penthouse-Suite: rund 8.450 Euro (Doppelzimmer weiter unten ab 190 Euro)

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
#Trending
Zur
Startseite