Die Kundin fand's offenbar witzig, denn sie postete einen Screenshot an die Facebook-Pinnwand von Airberlin: „Was ist das für eine Buchungsnummer, muss man das persönlich nehmen? #wasbeieuchlos 😂“

Auch Airberlin nahm den Fauxpas mit Humor und antwortete: „Wie geil ist das denn!? Nimm es bitte nicht persönlich, wir freuen uns dich an Bord begrüßen zu dürfen :-) Da hat dir der Zufallsgenerator bei der Buchungsnummernvergabe aber übel mitgespielt.“