Stell dir vor, du sitzt am Pool auf einer Dachterasse und genießt den Ausblick über die Stadt. Dann stehst du auf, watest ein Stückchen durchs Wasser und stehst auf einmal im ... NICHTS!

Ach, Schmarrn, denkst du jetzt vielleicht. Nichts da. In Houston in Texas (USA) ist jetzt wirklich so ein krasser Pool gebaut worden. Auf dem Market Square Tower – eigentlich eine Appartementanlage für Superreiche – ragt in 152 Metern Höhe das Becken noch über die Kante des Gebäudes hinaus. 

Wie der Houston Chronicle berichtet laufen die Badegäste auf einer 20 Zentimeter dicken Plexiglasscheibe. Von dort oben blicken sie 40 Stockwerke tief auf die Preston Street.