Samstag: Inselzoo, Kirche & Labyrinthehaus

Am Samstagmorgen geht’s erst einmal in den Inselzoo. Der liegt inmitten der Stadt, von Wasser umgeben. 87 Arten mit 460 Tieren – ob Erdmännchen, Schildkröten, Echsen oder Affen – tummeln sich auf dem kleinen Eiland. Kinder freut's. 

Inselzoo | Teichpromenade 31 | 04600 Altenburg | Öffnungszeiten: 28. März bis 4. Oktober täglich von 8 bis 18 Uhr, 5. Oktober bis 27. März von 9 bis 16 Uhr 

Oder doch lieber ins Labyrinthehaus in Altenburg? Wer Spaß sucht, ist in dem Familien-Indoor-Park mit vier verschiedenen Themenwelten richtig. Hier können Besucher die Irrwege durch Ägypten, den afrikanischen Regenwald, die Tiefsee und eine Zauberwelt erkunden.

Labyrinthehaus | Hausweg 40 | 04600 Altenburg | Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr 

Letzter Kontrollgang, bevor es morgen pünktlich um 10 weiter geht????

A post shared by Labyrinthehaus Altenburg (@labyrinthehausaltenburg) on

Am Nachmittag geht's auf 60 Meter Höhe: Vom barocken Turm der St. Bartholomäikirche, Altenburgs ältestem Sakralbau, lässt sich ein einzigartiger Blick auf die Altstadt und ihrer Sehenswürdigkeiten genießen. Ab 1. Mai 2017 ist zudem wieder die Dauerausstellung „Georg Spalatin – Freiheit und Glaube“ geöffnet. Diese widmet sich Luthers Weggefährten in Altenburg.

Bartholomäikirche | Burgstraße | 04600 Altenburg | Öffnungszeiten: Mai bis Oktober

Am Abend stehen Oper, Ballett oder Schauspiel auf dem genussvollen Kultur-Programm des Landestheaters Altenburg, einem prachtvollen Bühnengebäude, das stark an Dresdens Semperoper erinnert. 

Landestheater Altenburg | Theaterplatz 19 | 04600 Altenburg

Möchtest du den Abend eher ruhig ausklingen lassen? Im mediterranen Restaurant Brunello werden italienische, spanische sowie französische Speisen und Weine serviert.

Brunello | Friedrich-Ebert-Straße 14 | 04600 Altenburg | Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag von 17.30 bis 23 Uhr, Samstag und Feiertag von 11 bis 23 Uhr, Sonntag von 11 bis 16 Uhr

Sonntag: Zeit für eine Museumstour

Technik-Liebhaber zieht es am Morgen in die Flugwelt Altenburg-Nobitz. Auf der Ausstellungsfläche des Airport-Geländes werden unter anderem ein Starfighter F 104, die MiG 21 SMT und der Schwenkflügler Suchoj 22 präsentiert.

Flugwelt Altenburg-Nobitz | Am Flugplatz 5 | 04603 Nobitz | Öffnungszeiten:  Von April bis Oktober, Samstag, Sonntag und Feiertage von 10  bis 17 Uhr

Die Flugwelt Altenburg Nobitz ist ein Flugzeugmuseum am Flughafen Altenburg-Nobitz.
Die Flugwelt Altenburg Nobitz ist ein Flugzeugmuseum am Flughafen Altenburg-Nobitz. Foto: Mario Jahn

Lust auf einen weiteren Museumsbesuch am Nachmittag? Zu empfehlen ist die Sammlung des Mauritianums, das über 350.000 Exponate beherbergt. Gezeigt werden seltenen Minerale, Schmetterlings-Kostbarkeiten und Pflanzenrelikte aus 200 Jahren Naturforschung.

Naturkundemuseum Mauritianum | Parkstraße 1 | 04600 Altenburg | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 13 bis 17 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertage von 10 bis 17 Uhr

Auf jeden Fall solltest du auch einen Abstecher ins benachbarte Lindenau-Museum wagen. Der Kunst-Tempel beherbergt eine kostbarste Sammlung früher italienischer Tafelmalerei, antiker Keramiken und Gipsabgüsse.

Lindenau-Museum | Gabelentzstraße 5 | 04600 Altenburg | Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 12 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr  

Una #domenicalmuseo d'oltralpe! #lindenaumuseum #lindenaumuseumaltenburg #altenburg #deutschland

A post shared by laura (@uaua_smart) on

Wem das alles nicht zusagt, noch ein Spezial-Tipp (für die Damenwelt): In Altenburgs historischem Friseursalon – zwischen alten Kämmen, Trockenhauben und Dauerwell-Zwickern – reist du zurück in die 1920er-Jahre.

Historischer Friseursalon | Pauritzer Straße 2 | 04600 Altenburg |Öffnungszeiten: April bis Oktober, Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, November bis März, Dienstag bis Sonntag von 10 bis 16 Uhr 

Historischer Friseursalon in Altenburg.
Historischer Friseursalon in Altenburg. Foto: Mario Jahn

Lust auf einen Ausflug nach Osthüringen? Tolle Reiseangebote und deine Unterkunft kannst du auf der Internetseite der Tourismusinformation Altenburger Land buchen. Hier findest du auch alle Jahrestermine und die Angebote zu Führungen, Musik, Tanz, Schauspiel, Märkten, Festen und Museen