Von Mai bis August 2017 noch nichts vor? Das Unternehmen „World of Beer“ sucht drei Praktikanten, die in und außerhalb der USA auf Reisen gehen und dabei unterschiedliche Biersorten testen und Brauereien kennenlernen. 

Besser geht's nicht? Doch, doch. Denn 12.000 Dollar (umgerechnet etwa 11.400 Euro) gibt's für das Brauerei-Hopping noch obendrauf, alle Bierrechnungen und Reisekosten werden übernommen.

Aber einfach nur feiern und trinken ist nicht: Die drei sollen über Bierreise auf Instagram mit Fotos und Videos berichten sowie einen Reiseblog schreiben. Sie sollen „die Geschichte hinter dem Bier“ finden, heißt es in der Stellenausschreibung. 

Du kannst dich noch bis zum 26. März 2017 mit einem Video für das „Drink It Intern“ bewerben. Voraussetzungen sind:

  • du bist über 21 Jahre alt
  • du kennst dich mit Social Media aus
  • du sprichst und schreibst flüssig Englisch
  • du hast für den entsprechenden Zeitraum eine Arbeitserlaubnis für die USA (du wirst offiziell in Florida angestellt)
Schon 2016 schickte das Unternehmen junge Menschen auf eine Bierreise. So sah das Ganze aus: 

More beer in Munich. #lifeofadrinkitinern

A post shared by World of Beer (@worldofbeer) on

 

#DrinkItIntern @thebeertrale is going #Rogue this week @rogueales #oregon #beer

A post shared by World of Beer (@worldofbeer) on

 

This is about to happen. #BrewMile #BeerFit #BeerSwole #louisville #Kentucky #drinkitintern

A post shared by World of Beer (@worldofbeer) on

 

„World of Beer“ hat in den USA 55 Kneipen, in denen rund 500 Biersorten aus der ganzen Welt serviert werden. Selbstverständlich ist das ganze kein richtiges Praktikum, sonden vielmehr ein Werbe-Gag, aber cool ist's trotzdem.