TUI Holly: Das sind die Besten der Besten

Die besten der besten Hotels des Konzerns sind am Montag, 6. März 2017, mit einem Award ausgezeichnet worden. Wir waren live beim TUI Holly.

Der reisereporter ist live beim TUI Holly in Berlin.
Der reisereporter ist live beim TUI Holly in Berlin.

Foto: Ariane Fries

„Sie alle sind hier, weil Sie Ihr Geschäft verstehen“, sagte Sebastian Ebel, Vorsitzender der Geschäftsführung der TUI Deutschland, zu Beginn des TUI Holly Awards. Der Preis wurde am 6. März 2017 in Berlin verliehen.

Nur die besten der besten Hotels haben eine Chance auf diese Auszeichnung. Die Jury besteht aus rund 500.000 Urlaubsgästen. Ihr Urteil entscheidet, ob ein Hotel auch wirklich gut ist. „Mit dem TUI Holly Award möchten wir gegenüber den Hoteliers unsere Wertschätzung und die der Gäste zum Ausdruck bringen. Zu den beliebtesten Ferienhotels zu gehören, ist das Ergebnis harter und konsequenter Arbeit“, sagte Ebel.

„Das ist ein Traum für uns, ich bin superglücklich“, sagte Mehmet Cubukcuoglu, Hoteldirektor TUI BLUE Palm Garden, nach der Preisverleihung. „Nur die Besten der Besten sind da. Für uns für die Hoteliers ist das etwas ganz Besonderes.“ Sein Hotel wurde zum Sieger in der Kategorie „östliches Mittelmeer“ gekürt. 

100 Gewinner waren schon vorher bekannt, bei der Verleihung in Berlin wurden noch sechs Sieger in übergreifenden Kategorien gekürt:

  • Bestes TUI Hotel AutoReisen: Pension Keßler, Deutschland
  • Bestes TUI Hotel westliches Mittelmeer/Atlantik: Villa Chiquita, Mallorca
  • Bestes TUI Hotel Fernstrecke: Insel Kuredu, Malediven
  • Bestes TUI Hotel östliches Mittelmeer: TUI BLUE Palm Garden, Türkei
  • Bester TUI Club: TUI Magic Life Sarigerme, Türkei
  • Bestes TUI Hotel: Seaside Grand Hotel Residencia, Gran Canaria
Eine Auszeichnung fürs Lebenswerk
Juan Llull (81) ist sowas wie der Superman der Hoteliers. Für sein Lebenswerk wurde er mit einem TUI Holly gewürdigt. Seine Karriere startete er nicht weit von seinem Geburtsort Son Servera entfernt. In Cala Millor baute er 1970 sein erstes Hotel, das Hotel Hipocampo.
 
Die besten TUI-Hotels

 Off the records:

Wenn es eine Branche versteht seine Gäste zu unterhalten, dann ist es die Tourismusbranche. Eine Kostprobe dessen, was gutes Entertainment bedeutet, lieferten die Veranstalter beim TUI Holly mit der Gruppe BreakMX: klassische Musik trifft Beats trifft Breakdance trifft BMX. Eine Mischung, die fast nicht von dieser Welt ist.

Das lässt sich auch von Annika Sesterhenn behaupten. Eigentlich ist sie Moderatorin beim Berliner Rundfunk. Aber an diesem Abend Adele und Shirley Bassey in Personalunion. Dazu Camilla Biasio als Moderatorin und eben Essen. Viel Essen (mega lecker). Und Wein. Viel Wein. Dinge, die auch im Urlaub zählen. Hinter vorgehaltener Hand wird mit Ausblick auf die späteren Stunden verraten: Die Touristiker wissen, was unter Party zu verstehen ist.

So war der TUI Holly Award
Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Die Autorin
Sonne und Meer gehen immer, das steht für mich fest. Die schönste Urlaubserinnerung? Auf dem Surfbrett sitzend, Blick Richtung Horizont und auf die nächste Welle wartend. Schnee si ... mehr
Reisereporter
Reiseportal
+ Folgen
#Trending
Zur
Startseite