Die Geschichte: 1001 Nacht in der Neuen Flora

Die Geschichte dürfte vielen noch bekannt sein: Das Musical erzählt die zeitlose Geschichte von Aladdin, dem Bettlerjungen, der sich mit Hilfe des Flaschengeists Dschinni und den berühmten drei Wünschen aufmacht, das Herz der Prinzessin Jasmin zu erobern – nichtsahnend, dass er Teil einer Intrige des bösen Wesirs Dschafar wird.

emeinsam erleben Aladdin, Flaschengeist Dschinni und Prinzessin Jasmin mit viel Herz und Humor Abenteuer in der faszinierenden Welt eines unbekannten orientalischen Königreichs.

Liebe jenseits von Konventionen: Bettler liebt Prinzessin.
Aladdin und seine große Liebe Yasmin in trauter Zweisamkeit. Hat das Zukunft? Foto: DISNEYS ALADDIN in Hamburg © Stage Entertainment

Das Musical: Märchenhaft, temporeich und prachtvoll ausgestattet

Die Schauspieler bewegen sich mal tänzerisch, mal artistisch durch das ständig wechselnde Bühnenbild von den geschäftigen Straßen Agrabahs über die verzauberte Höhle bis in den luxuriösen Palast des Sultans. Die weltbekannten Songs aus dem Oscar-prämierten Disneyfilm, sowie viele exklusiv für die Broadway-Produktion geschriebene neue Kompositionen beleben die unvergessene Kindheitserinnerung als Live-Musical wieder.

Der Zuschauer wird durch die Atmosphäre des Musicals, welche durch die drei aufwändig gestalteten Bühnenwelten, die zahlreichen Spezialeffekte, die Musik von Tony Award®- und Oscar®-Gewinner Alan Menken und die farbenfrohen Kostüme entsteht, sofort mitgerissen. Anders gesagt: Mit nur einer Berührung der magischen Lampe nimmt Aladdin das Publikum mit auf die Reise in eine exotische Welt voller Abenteuer und großer romantischer Gefühle.

Die verzauberte Höhle beim Musical Aladdin in Hamburg.
Willkommen im Orient: Für die Bühnenbilder wurden in der Neuen Flora keine Mühen gescheut. Foto: DISNEYS ALADDIN in Hamburg © Stage Entertainment

Mehr davon: Zauberhafte Nächte in Hamburg

Hamburg hat noch viel mehr Musicals im Angebot: Bis Sommer 2017 hast du die Gelegenheit, den Erfolgsmusicals „Ich war noch niemals in New York“ und „Hinterm Horizont“ einen Besuch abzustatten. Doch das nächste Highlight lässt nicht lange auf sich warten: „Kinky Boots“ kommt im Dezember 2017 in die Hansestadt und versprüht gute Laune, Optimismus und Lebensfreude wie kaum ein anderes Musical. Auch über elf Millionen Besucher sprechen für sich – Disneys „Der König der Löwen“ ist das Stage Entertainment Musical, das über die Jahre hinweg unzählige Menschen zu begeistern weiß.

Mehr Infos zu Aladdin

Mehr Infos zu Der König der Löwen

Mehr Infos zu Hinterm Horizont

Mehr Infos zu Ich war noch niemals in New York