Nutella so weit das Auge reicht. An den Wänden stapeln sich Gläser mit der süßen Creme des italienischen Herstellers Ferrero. Und auf der Speisekarte: Nutella-Brote, Nutella-Muffins, Nutella-Kaffee, Nutella-Waffeln, Nutella-Crêpe, und und und ... Das dürfte alle Schokofans glücklich machen.

Die Nutella-Bar des italienischen Lebensmittelladens „Eataly“ findest du am Flatiron-Building im Herzen von New York, in Manhattan. Den ganzen Tag über kannst du dort Desserts verputzen: Die Bar hat täglich von 9 Uhr bis 23 Uhr geöffnet.

Kika se recusa a comer creme de avelã do Carrefour ???? #tbt

A photo posted by Vitor Marum (@vitormarum) on

Die Preise sind allerdings happig: Die Crêpes fangen bei umgerechnet 4,50 Euro an, Waffeln bei 5,40 Euro, Eis bei gut 4,50 Euro.

Nutella-Bar | 200 Fifth Avenue, 10010 New York | Telefon: 212.229.2560​

Übrigens: „Eataly“ hat neben dem Café im Big Apple noch eine weitere Nutella-Bar in Chicago (mit kleinerem Angebot).