Sie ist eine der bekanntesten Ex-Frauen Deutschlands: Barbara Becker (50). Sieben Jahre lang die Ehefrau von Tennisheld Boris Becker (49). Mutter seiner Söhne Noah und Elias. Schauspielerin, Sängerin, Vorturnerin (Pilates, Yoga) und Designerin. Und Reisende …

Barbara Becker verrät uns: „Am liebsten fahre ich in die Berge, weil ich die Natur liebe, Berge, Wälder, Wiesen – damit bin ich groß geworden. Das fühlt sich für mich wie Heimkommen an. In den Bergen fühle ich mich geborgen, dort spürt man die Natur richtig. Ich liebe Kitzbühel und war früher dort oft mit meinen Kindern, aber ich liebe auch das Hotel Klosterbräu in Seefeld in Tirol.

Ich habe dort kürzlich einen wunderbaren Freundinnen-Urlaub verbracht, mit Entschlacken und Sauna anstatt Party. Der Saunabereich ist großartig, und der Saunameister sieht nicht nur blendend aus ... (lacht). Er hat mir auch wunderbare Salze und Öle empfohlen, die ich mit nach Hause nach Miami genommen habe. Im Klosterbräu in Seefeld hat man ein wunderbares Familiengefühl und das Frühstück ist Weltklasse.“

Und hier kommt Barbara Becker im Originalton: