Italien-Tipps von Spitzenköchin Cornelia Poletto (Gastronomia „Cornelia Poletto“, Kochschule „Cucina Cornelia Poletto“ und Dinnershow „Palazzo“ in Hamburg, neuestes Kochbuch „Koch dich glücklich“, bekannt aus dem TV – u.a. „The Taste“, Sat.1):

„Als bekennende Liebhaberin italienischer Küche ist Italien natürlich auch eines meiner liebsten Reiseländer. Ich liebe zum Beispiel den Rialtomarkt in Venedig, der eine fantastische Auswahl an feinsten Mittelmeerfischen und Meeresfrüchten bietet. Außerdem findet man dort grandioses Gemüse – geputzte Artischocken oder wunderbar aromatische Tomaten.

Weinliebhaber werden in der Toscana glücklich – dem Mekka schöner Weine. Besonders zu empfehlen sind die kleinen Weinläden in Bolgheri, in denen man fast nur Einheimische trifft (nicht überall, attenzione!). Dort gibt es die Great Tuscans zum Probieren direkt aus der perfekt temperierten „Edelzapfanlage". Darüber hinaus ist die Region mit seinen unendlichen Zypressenalleen und dem Spagat zwischen Land und Meer einzigartig.

Landschaftlich hat auch die Amalfiküste viel zu bieten. Es gibt kaum etwas Beeindruckenderes als auf einer der in die Felsen gebauten Hotelterrassen zu sitzen, an einem Limoncello zu nippen und stundenlang aufs Meer zu schauen.

Mein wohl spektakulärstes Italien-Erlebnis war meine Teilnahme an der Mille Miglia, dem traditionellen Autorennen durch Italien mit historischen Fahrzeugen. Ich bin die Strecke in einem fantastischen Auto (Bella Macchina) gefahren und habe mich ehrlich gesagt über jede kleine Panne gefreut, weil ich dann noch mehr von den kleinen zauberhaften Städtchen sehen konnte. Die Tour war ein unvergessliches Abenteuer.“

Und hier erzählt Cornelia Poletto uns das nochmal höchstpersönlich: