Reisegadgets erleichtern den Urlaub | reisereporter.de

10 Reisegadgets, die den Urlaub perfekt machen

Hast du schon mal was von einer mobilen Waschmaschine gehört? 

Im Bereich Reise gibt es jede Menge Gadgets. Auf manche kannst du nicht mehr verzichten. In welche bist du verliebt?
Im Bereich Reise gibt es jede Menge Gadgets. Auf manche kannst du nicht mehr verzichten. In welche bist du verliebt?

Foto: pixabay.com/742680

1. Papier-Seife

Diese Papier-Seife muss mit, wenn du nur mit Handgepäck verreist. Sie zählt nicht zu den Flüssigkeiten, ist klein und lässt sich leicht verstauen.  

 

2. The Scrubba - Mobile Waschmaschine

Schmutzige Wäsche auf Reisen ist ganz normal. Nur doof, wenn du dein vollgekleckertes Kleidungsstück eigentlich am Abend anziehen wolltest. The Scrubba könnte deine Lösung sein. Sie funktioniert wie eine Waschmaschine, ist aber deutlich platzsparender.

Der wasserdichte Beutel enthält eine geriffelte, biegsame Platte – quasi wie früher ein Waschbrett. Du gibst Wasser, Waschmittel und deine Wäsche in den Beutel. Dann schließt du ihn und schrubbst und scheuerst. Dann kippst du das schmutzige Waschwasser aus und spülst mit frischem nach. Fertig.

 

3. Digitale Gepäckwaage

Wenn du deinen Koffer auch gerne bis zum Rand mit Souvenirs vollpackst, hilft dir sicher dieses Reisegadget. Häng deinen Koffer vor dem Abflug an die Wage und checke, ob er Übergewicht hat.  

1.18kg of Miki. ???????? #cat #catlover #catweight #luggagescale

A photo posted by Norlina Z.A. (@innbella) on

 

4. Power Bank – Ladegerät für unterwegs

Eine Power Bank ist ein mobiles Ladegerät, das du gut auf Reisen mitnehmen kannst, um beispielsweise dein Smartphone oder Tablet unterwegs aufzuladen. Besonders dort, wo keine Steckdose vorhanden ist, hilft dir dieses Gadget weiter.   

 

5. Bluetooth-Lautsprecher

Egal ob im Sommer am See, beim Grillen mit Freunden, unterwegs auf Ausflügen oder zum Backpacken – deine Bluetooth-Lautsprecher sind immer mit dabei. Mit ihnen kannst du via Bluetooth oder Kabel ganz einfach Musik von deinem Smartphone, Tablet, Laptop oder einer Micro SD Karte abspielen. Und wenn der Akku leer ist, lädst du sie mit der Power Bank auf. 

 

6. Softbottle

Eine faltbare Trinkflasche spart viel Platz. Außerdem kannst du sie beim Security-Check am Flughafen einfach kurz austrinken, zusammenrollen und in deinen Rucksack packen. Sie lässt sich jederzeit wieder auffüllen. 

Heading home... (And I really love my new #softbottle by @platypushydration.)

A photo posted by Katie Weiher (@katiwei) on

 

7. Vakuumbeutel

Mit dem Beutel bekommst du mehr Klamotten in deinen Koffer. Das ist super praktisch, allerdings solltest du das Gewicht nicht unterschätzen.

 

8. Nackenkissen

Unbezahlbar auf Langstreckenflügen. Es gibt nichts Ungemütlicheres als einen steifen Nacken. Wer schon einmal über 14 Stunden im Flieger saß und verzweifelt versucht hat zu schlafen, aber immer und immer wieder von der kalten Fliegeraußenwand geweckt wurde, weiß wovon ich spreche. Am besten kurz vor dem Abflug hinter den Nacken klemmen.

@xzoepaulax with her #avanceaire #neckpillow ????????

A photo posted by AVANCE AIRE (@avanceaire) on

 

9. Schlafmaske

Du hast es dir während deiner Reise mit dem Flugzeug, Zug, Bus oder Schiff so bequem wie irgendwie möglich gemacht. Einschlafen klappt trotzdem nicht, weil es einfach viel zu hell ist. Höchste Zeit für eine Schlafmaske.

 

10. Taschenmesser

Das Schweizermesser ist ohne Zweifel noch immer die Nummer 1. Wenn du eins dabei hast, wirst du in vielen Situationen im Handumdrehen zu jedermanns bestem Freund. Spätestens, wenn du ihr oder ihm mit dem Flaschenöffner das Bier aufgemacht hast. Aber: In den Koffer packen, nicht im Handgepäck mitnehmen. Das Messer bekommst du nicht durch die Sicherheitskontrolle.

 

Kommentare
Erhalte täglich Reisegeschichten, folge uns auf Facebook:
Der Autor
Dario Teschner, Multimedia-Redakteur und Reporter vor Ort. „Reisen können, ist eine der schwierigsten Künste. Eigentlich müsste man es im Hauptberuf betreiben.“ (Walter Nissen) Ein ... mehr
Reisereporter
Reiseportal
+ Folgen
#Trending
Zur
Startseite