Tauche mit bunten Fischen, entdecke faszinierende Unterwasser-Welten und lass dich verzaubern vom Spiel des Lichts in den Wellen. Lass deinen Meerjungfrauen-Traum wahr werden und quetsch dich in eine Flosse.

Aber: Um elegant durchs Wasser zu gleiten, braucht es Übung. Viel Übung. Daher hat Dada Li in Guangzhou, einer Stadt im Süden von China eine Meerjungfrauen-Schule aufgebaut.

Die 32-Jährige bringt angehenden Meerjungfrauen und Meerjungmännern bei, wie sie die Monoflosse tragen, sich mit ihr unter Wasser fortbewegen und möglichst lange den Atem anhalten. 

Dada Li ist professionelle Apnoetaucherin und gründete die Meerjungfrauen-Schule im November 2015. Sie unterrichtet dort rund 100 Schüler und Schülerinnen.

Wer richtig gut ist und mehrere Minuten die Luft anhalten kann, darf an den Meerjungfrauen-Shows in einem riesigen Aquarium im Einkaufszentrum „Grandview Shopping Mall“ in Guangzhou auftreten. Die Meerjungfrauen-Kurse für Anfänger dauern ein bis drei Tage und kosten zwischen 190 und 550 Euro.